Katastrophenhilfe LKW Zelt

Wien ist eine der sichersten Städte der Welt - nicht nur, weil wir von Katastrophen in den letzten Jahren verschont geblieben sind, sondern weil wir auf unterschiedlichste Ereignisse vorbereitet sind: Situationen, die verschiedenste Notfallmaßnahmen und Hilfeleistungen erfordern.

Beispielsweise müssen Menschen nach Unwettern und Bauschäden kurzfristig in Notunterkünften untergebracht werden. Auch im Falle einer Pandemie kann sich die Wiener Bevölkerung auf die Hilfe und Unterstützung unserer Experten verlassen. Großschadensereignisse (U-Bahn-Unfälle, Flugzeugabstürze oder Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten) verlangen bestens ausgebildete und gut eingespielte Teams. Nach Hauseinstürzen kommen unsere Suchhunde zum Einsatz und spüren verschüttete Personen auf.


Viele unserer Teams wie Trinkwasseraufbereitung, Suchhunde und Krisenintervention stehen auch für den internationalen Einsatz z. B. bei Erdbeben, Flut oder Dürre bereit.

Abseits von Katastrophen bringen wir unser Know-How für die Sicherheit von Großveranstaltungen (Rockkonzerte, Fußballmatches oder Marathon) ein und sorgen für adäquate Betreuung.

Expertenteams

  • Führungsstab: Leitung von Großeinsätzen
  • CBRN-Schutz: Schutzmaßnahmen bei atomaren, biologischen und chemischen Bedrohungen
  • Dokumentation von Großeinsätzen und Übungen in Video- und Bildmaterial
  • Fernmeldedienst: Funk- und Telekommunikationsverbindungen im Einsatz
  • Logistik
  • Mobile Sanitätseinheit: Versorgung von Verletzten
  • Psychosoziale Betreuung von Betroffenen
  • Realistische Darstellung von Übungsszenarien
  • Suchhunde
  • Sozialeinsatz zur Betreuung von Obdachlosen, Flüchtlingen, Einsatzkräften
  • Technischer Dienst (Licht, Strom, Heizung)
  • Trinkwasseraufbereitung
  • Verpflegsdienst: Essens- und Getränkeversorgung eigener Kräfte und Betroffener
socialshareprivacy info icon