Patient und Sanitäterin mit Schutzmaske

Die Spezialisten der Bereitschaft CBRN (chemisch, biologisch, radiologisch, nuklear) verfügen über Know-How und Ausrüstung, um auch Einsätze mit Gefahrstoffen durchführen und bei einem grossräumigen Schadensfall den Rettungsdienst aufrecht erhalten zu können.

Ihre Aufgabenbereiche sind somit die prompte Reaktion bei akuten Schadensfällen (z.B. beim Chemieunfall in Wien-Erdberg 2012), die mittel- und langfristige Prognose möglicher Gefährdungslagen (z.B. Schweinegrippe 2010) oder die vorschreibung konkreter Maßnahmen für die tägliche Arbeit (z.B. Grippeepidemien in wiener Pflegeheimen 2012).

 

 

socialshareprivacy info icon