Nachtquartiere für nicht-anspruchsberechtigte Menschen

Notquartiere stellen ein Angebot im Rahmen der Wiener Wohnungslosenhilfe der Stadt Wien, gefördert durch den Fonds Soziales Wien dar. Menschen, die von akuter Wohnungslosigkeit betroffen sind, sollen ergänzend zu den bestehenden Angeboten der Tageszentren übergangsweise untergebracht werden. Diese Einrichtungen stehen Personen, die die Voraussetzungen nach §7a WSHG idgF erfüllen, zur Verfügung. In Wien leben jedoch auch Personen ohne entsprechende Ansprüche auf Unterkunft auf der Straße. Während der kalten Jahreszeit soll auch ihnen ein warmer Ort zur Übernachtung zur Verfügung stehen.

 

Daher wird das bestehende Angebot der Wiener Wohnungslosenhilfe über die Wintermonate ausgebaut und zusätzliche Winternotunterkünfte geschaffen. Ziel der Einrichtung ist die Unterbringung und erforderlichenfalls Versorgung obdachloser Männer während der Abend- und Nachtstunden als Überbrückungsmöglichkeit in den Wintermonaten (bis Ende April). Die Beratung und die Vermittlung einer Wohnmöglichkeit bzw. die Rückkehrberatung für Menschen ohne Ansprüche auf Unterkunft findet grundsätzlich tagsüber in den fallführenden Einrichtungen außerhalb der Notunterkunft statt.

 

In Ergänzung dazu sollen akute Krisen abgefangen werden und die betroffenen Personen unterstützt werden, ihre Situation sowohl emotional als auch alltagspraktisch zu bewältigen. Außerdem sollen im Bedarfsfall Klienten motiviert und angehalten werden die entsprechenden Beratungsangebote zu nutzen.

 

 

Zielgruppe:

  • akut wohnungslose, volljährige Männer und Frauen nach Abklärung des Anspruchs im Sinne des WSHG durch eine zuweisende Einrichtung
  • akut wohnungslose, volljährige Männer, die die Voraussetzungen nach §7a WSHG idgF nicht erfüllen, aber das Angebot der Rückkehrberatung nachweislich in Anspruch nehmen und von ihr ins Notquartier vermittelt werden

 

Plätze Winternothilfe:

 

  • 380 Plätze gesamt
  • 160 Plätze für Männer, Frauen und Paare im Notquartier Haus Hermes
  • 120 Plätze für Männer im Notquartier Karl Ludwig
  • 100 Plätze für Männer im Notquartier Pav. 35

 

Öffnungszeiten:

18:00 – 8:00

Anfang November bis Ende April

 

 

O P logo FSW 4c
socialshareprivacy info icon