gemäß §26 ASchG und §40 AStV

Outdoor 3

Alle Dinge, die Menschen nicht regelmäßig machen, geraten in Vergessenheit. Daher müssen wir sie von Zeit zu Zeit wiederholen: So auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen: die Herz-Lungen-Wiederbelebung, die stabile Seitenlage, die Wundversorgung, die Maßnahmen bei Verbrennungen, Knochenbrüchen und Vergiftungen. 

Dieser Kurs gibt Ihnen wieder die notwendige Sicherheit um in Notfallsituationen rasch, sicher und kompetent helfen zu können.

 

Mindestalter: 15 Jahre


Empfehlung: 16-stündiger Erste-Hilfe-Grundkurs oder Auffrischungskurs (4 / 8 -stündig) innerhalb der letzten 2 / 4 Jahre

 

Kursdauer:  4 Stunden oder 8 Stunden          

 

Inhalte:

  • Gefahren erkennen

  • Rettungskette
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung nach neuesten Richtlinien
  • Umgang mit dem halbautomatischen Defibrillator
  • Maßnahmen bei plötzlichen Erkrankungen, Verletzungen, Vergiftungen
  • Unfallverhütung
  • Zahlreiche praktische Übungen in unserer SanArena

 

Bitte mitnehmen:
- Amtlichen Lichtbildausweis
- Anmeldebestätigung
- Bequeme Kleidung und rutschfeste Schuhe
Dieser Kurs gilt als Verlängerung der Qualifikation als betriebliche ErsthelferInnen gem. §26 ASchG

Termine: nach Vereinbarung mit Frau Hofer unter +43 (0)1 79 580 DW 6600 oder abz-erstehilfe(at)wrk.at 

 

Kursort bei uns: 

Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH

1030 Wien, Safargasse 4

Lageplan

 

Wir kommen auch gerne zu Ihnen und halten unsere Kurse in Ihren Räumlichkeiten!

socialshareprivacy info icon