Glückstankstelle – Positives Selbstmanagement

In diesem Seminar erfahren und erleben Sie, wie Sie Ihr Glück und Ihre Lebensfreude wachsen lassen können, trotz schwieriger Rahmenbedingungen und täglicher Herausforderungen. Denn es geht allein um Sie! Um Ihre Gedanken, Ihr Verhalten, um Ihren Umgang mit anspruchsvollen Situationen. Sie lernen praktische Strategien und Übungen kennen, um aus eigener Kraft aufzublühen und wieder mehr Freude im beruflichen Alltag zu gewinnen. Tanken Sie auf und füllen Sie Ihre Energiereserven!

 

Kursgebühr: 290,– €

  

Dauer: 16 UE

Zielgruppe

  • In Gesundheitsberufen Tätige
  • In Sozial- und Betreuungsberufen Tätige

Inhalt

  • Was machen glückliche Menschen anders?
  •  Ergebnisse der psychologischen Forschung – lebendig dargestellt
  • Aktives Gefühlsmanagement: Wie vermehre ich meine positiven Gefühle und verschaffe mir Momente des Glücks, wie steigere ich meine Gelassenheit?
  • Entstehung von und Umgang mit negativen Gefühlen – so wird es leichter!
  • Zufriedenheit, Dankbarkeit, Optimismus und Humor – gestärkt im Alltag
  • Wo liegen meine ganz persönlichen Ressourcen und Kraftquellen – Begegnung mit den eigenen Werten

Referentinnen

  • MMag.a Sabine Piotrowski, Psychologin und Unternehmensberaterin
  • Mag.a Renate Pils, Klinische und Gesundheitspsychologin, Humorberaterin

 

Termin(e) & Anmeldung: siehe Onlineanmeldung

Anmerkungen

Fortbildung nach §§ 63, 104c GuKG, bzw. § 13 WSBBG

Kursort:

Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH

1030 Wien, Safargasse 4

Lageplan

socialshareprivacy info icon