Validation bei älter werdenden Menschen mit intellektueller Behinderung

Der Alterungsprozess bringt körperliche, psychisch-emotionale und soziale Veränderungen mit sich. Die Wahrscheinlichkeit einer Demenzerkrankung steigt. Das gilt auch für Menschen mit einer intellektuellen Behinderung
Die Kommunikationsmethode Validation wurde entwickelt, um mit an Demenz erkrankten, mangelhaft bzw. desorientierten Menschen in Kontakt zu bleiben bzw. zu kommen. Validation verfolgt das Ziel, über eine einfühlsame Einstellung das Verhalten dieser Menschen verstehen zu können und dadurch ein würdevolles Miteinander zu ermöglichen. 
Ziel dieses Seminars ist es, die Erkenntnisse aus der Validationstheorie und -praxis konkret auf älter werdende Menschen mit intellektueller Behinderung anzuwenden. 

Zielgruppe

  • Pflege- und Betreuungspersonen
  • MitarbeiterInnen von Einrichtungen mit Menschen mit intellektueller Behinderung
  • ValidationsanwenderInnen

Inhalt

  • Grundlagen der Validation
  • Grundlagen der Biografiearbeit mit Menschen mit intellektueller Behinderung
  • Aktuelle Lebenssituationen und das soziale Umfeld von Menschen mit intellektueller Behinderung
  • Modelle zur Begleitung
  • Parallelen und Unterschiede: alter Mensch - alter Mensch mit intellektueller Behinderung

Methoden 

  • Vortrag
  • Diskussion anhand von Lebensgeschichten betroffener Menschen
  • Selbsterfahrung: Validationstechniken praktisch üben

Referentin 

Charlotte Knees, Musiktherapeutin, Validationslehrerin, Lehrerin an der Fachschule für Sozialbetreuungsberufe für Behindertenarbeit/Behindertenbegleitung der Caritas Wien

Anmerkungen

  • Fortbildung nach §§ 63, 104c GuKG, bzw. § 13 WSBBG

 

Termin(e), Preis & Anmeldung: siehe Onlinekursprogramm

Ansprechperson:

Mag.a ANDREA ALDER, MBA

DGKS / DKKS / LfGuK / ak. psychosoziale Beraterin

Lehrgangsleiterin Weiterbildung Pflege von Kindern und Jugendlichen

Leitung Bereich Gerontologie und Validation

Email: andrea.alder(at)wrk.at

Tel.: +43/1/79 580-6401

Kursort:

Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH

1030 Wien, Safargasse 4

Lageplan

socialshareprivacy info icon