Validation nach Naomi Feil Level 1 - AnwenderInnenlehrgang

Mit der Validationsmethode gelingt es, sehr alte und desorientierte Menschen zu erreichen, egal in welcher geistigen Welt sie sich gerade befinden. Validation bietet drei Aspekte: eine respektvolle, empathische Grundhaltung; Prinzipien, die diese späte Lebensphase beschreiben und das Verhalten der AnwenderInnen leiten sowie verbale und nonverbale Techniken, die zur Verbesserung der Kommunikation und zur Steigerung des Selbstwertgefühls beitragen.

Voraussetzungen

Der/die BewerberIn hat bereits mit alten, hoch betagten Menschen zu tun gehabt und hat die Möglichkeit und Bereitschaft, mindestens ein Mal pro Woche Validation zu praktizieren.

Zielgruppe

Alle Personen, die beruflich, privat oder ehrenamtlich mit alten, desorientierten und an Demenz erkrankten Menschen zu tun haben.

Dauer

Theorie: 70 UE, Praxis: 127 Std.

Inhalt

Körperliche, psychologische und emotionale Charakteristika der 4 Phasen von Desorientierung nach Naomi Feil.

    • Modul 1: Phase I Mangelhafte Orientierung
    • Modul 2: Phase II Zeitverwirrtheit
    • Modul 3: Phase III Sich wiederholende Bewegungen
    • Modul 4: Phase IV Vegetieren, andere Methoden im Vergleich zu Validation nach Naomi Feil
    • Modul 5: Evaluierung des erworbenen Wissens/Abschlussprüfung

Das Zertifikat berechtigt

  • zur Ausübung von Einzelvalidation
  • InteressentInnen beim Kennenlernen der Methode zu unterstützen

Anmerkungen

  • Anerkannte Weiterbildung nach §§ 64, 104b GuKG, Führung der Zusatzbezeichnung Validation
  • Ratenvereinbarung der Lehrgangskosten nach Rücksprache.

Kostenvoranschlag

Für das Einreichen bei einer Förderstelle benötigen Sie in der Regel einen Kostenvoranschlag, diesen können Sie hier anfordern: Kostenvoranschlag einholen - hier klicken!

Anmeldung, Preis & Terminehttps://kursbuchung.wrk.at/index.php?id=1&kathaupt=1&katid=98&katvaterid=93&katname=Gerontologie

siehe Onlinekursprogramm

Ansprechperson

Mag.a ANDREA ALDER, MBA

DGKS / DKKS / LfGuK / ak. psychosoziale Beraterin

Lehrgangsleiterin Weiterbildung Pflege von Kindern und Jugendlichen

Leitung Bereich Gerontologie und Validation

Email: andrea.alder(at)wrk.at

Tel.: +43/1/79 580-6401

Kursort

Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH

1030 Wien, Safargasse 4

Lageplan

socialshareprivacy info icon