Angemessene Kommunikation mit dementen Menschen

Validation ist eine Grundhaltung und Technik, die es ermöglicht, sehr alten und desorientierten Menschen wertschätzend und einfühlsam zu begegnen.
In diesem praxisorientierten Seminar erhalten Sie die Gelegenheit, Fragen aus Ihrem täglichen Umgang mit sehr alten und desorientierten Menschen zu stellen und  die Technik der Validation kennen zu lernen.

Zielgruppe

Für Menschen in unterschiedlichen beruflichen Situationen, die im Umgang mit sehr alten und desorientierten Menschen Unterstützung, Tipps und Hilfe suchen.
Es geht um sehr alte Menschen, die ihre Mutter suchen, die nach Hause wollen, die beschuldigen und die uns hilflos machen. Sei es auf der Bank, bei der Fußpflege, im Supermarkt, im Bus oder auf der Straße.

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen der Validation
  • Kommunikationsbeispiele
  • Kommunikationshilfen basierend auf Validation
  • Praxisreflexion

Anmeldung | Preis | Termine

Bitte hier klicken um das Onlineanmeldesystem aufzurufen, danke!

Fragen?

Gerne berantworten wir Ihre Fragen, folgende Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung

Ansprechpartnerin: Frau Erika Köcher

Tel.: +43 (1) 79 580 6102

Email: erika.koecher(at)wrk.at

Kursort

Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH

1030 Wien, Safargasse 4

Lageplan

socialshareprivacy info icon