SeniorInnenbetreuung - Basismodul

Die Ausbildung in SeniorInnenbetreuung gibt pflegenden Angehörigen, ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, aber auch hauptberuflich in der Pflege und Betreuung tätigen Personen die Chance, Basiswissen über den alten Menschen zu erlernen oder zu vertiefen und somit einen besseren Zugang zu den betreuten Personen zu finden. Sie zeigt auch neue Möglichkeiten der Alltagsgestaltung und der Förderung der geistigen und körperlichen Fähigkeiten sowie deren praktische Umsetzung.

Inhalt

  • Altersbilder
  • Körperliche Veränderungen im Alter
  • Sinneswahrnehmungen
  • Geistige Veränderungen, Demenzerkrankungen
  • Aktivitäten in Alltag - sinnvolle Tagesgestaltung

Anmerkung

Das erlernte Wissen kann in allen Bereichen der SeniorInnenbetreuung - ob in der Familie, in einer Betreuungseinrichtung, in SeniorInnenclubs oder beim Besuchsdienst - zur Erhöhung der Lebensqualität der Betreuten beitragen, aber auch zu einer größeren Zufriedenheit und Sicherheit bei den BetreuerInnen.

Anmeldung, Preis & Termin(e)

siehe Kursprogramm - jetzt buchen!

Kursort

Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH

1030 Wien, Safargasse 4

Lageplan

socialshareprivacy info icon