Freiwillige Mitarbeit als Integrationsbuddy für das Projekt "Familientreffen"

Das Integrationsprojekt „FamilienTreffen“  betreut Flüchtlingsfamilien, die durch die Familienzusammen-führung in Österreich wiedervereint wurden. Diesen Familien werden freiwillige, professionell geschulte und betreute Integrationsbuddies zur Seite gestellt, die sie bei den ersten Schritten in ihrer neuen Heimat unterstützen.

 

 

Aufgaben

  • Bewältigung von Alltagshürden: Behördengänge, Post durchsehen, Schulan-meldung, u.v.m.
  • Unterstützung beim Deutschlernen
  • Hausaufgaben mit Kindern oder Jugendlichen erledigen gemeinsam Freizeit verbringen
  • als „BrückenbauerIn“ und Bezugsperson 
  • fungieren

Einsatzort/Zeitspende

  • Wochentag und Tageszeit nach vorheriger Absprache mit der Familie
  • Zeitaufwand ca. 2h/Woche
  • Treffpunktvereinbarung individuell mit der Familie

 

Das solltest du mitbringen

  • Kontaktfreude
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zur Dokumentation

Wir bieten

  • Unterstützung durch die Integrationsberaterin
  • Regelmäßige Buddytreffen zum Austausch und zu den Themen Asyl, Flucht, Trauma 
  • Newsletter mit aktuellen Informationen und Hilfe-stellungen
  • Vergünstigungen bei div. Kooperationspartnern
  • Tätigkeitsnachweis

Nächste Schritte

  • Erstgespräch mit der Integrationsberaterin
  • Kennenlerntreffen mit einer Familie
socialshareprivacy info icon