Freiwillige Mitarbeit in der sozialpädagogischen Einrichtung St. Rafael

In der Sozialpädagogischen Einrichtung „St. Rafael“ gibt es mehrere Kindergruppen in denen Kinder und Jugendliche im Alter von 3-17 Jahren betreut werden. Rotkreuz-HelferInnen unterstützen die PädagogInnen der jeweiligen Gruppen.

Aufgaben

  • Aktiver Beziehungsaufbau mit den Kindern, die meist aus sozial benachteiligten Umfeldern kommen und viel Aufmerksamkeit brauchen
  • Unterstützung bei der Betreuung der Kinder in Absprache mit den beiden PädagogInnen, die immer vor Ort sind
  • Beschäftigung in Gruppen oder mit einzelnen Kindern (spielen, basteln, malen, Ausflüge ins Kino/in den Park oder Einbringen eigener Ideen)
  • Funktion als Vertrauens- und Ansprechperson für die Kinder (Sicherheit vermitteln und erzieherisch tätig sein)

 

Einsatzort/Zeitspende

  • St. Rafael, Molitorgasse 11, 1110 Wien oder Haslingergasse 35/3/14 und 15, 1160 Wien
  • Permanenz wird vereinbart (4h jedes 2. Wochenende) und muss eingehalten werden
  • Monate Mindestdauer 

 

Das solltest du mitbringen

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Hohe Empathiefähigkeit
  • Zuverlässigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Psychische Belastbarkeit
  • Teafähigkeit
  • Verschwiegenheitspflicht
  • Einhaltung der Permanenz

 

Wir bieten

  • Ausbildung „Freiwillige Soziale Dienste“
  • Interne Fortbildungen im „St. Rafael“
  • Teamsitzungen
  • Reflexionsgespräche mit der pädagogischen Leitung

 

Nächste Schritte

  • Informationsgespräch mit dem Projektleiter
  • Gespräch mit der pädagogischen Leitung

 

 

socialshareprivacy info icon