Freiwillige Mitarbeit als Rotkreuz-Jugend-GruppenleiterIn 10-14 Jahre

In den außerschulischen Jugendgruppen im Wiener Roten Kreuz geht es vor allem um eines – gemeinsam Spaß zu haben! Wir treffen uns alle 2 Wochen zur Gruppenstunde, machen soziale Projekte, Ausflüge,

einen 16-stündigen Erste Hilfe-Kurs und die Grundausbildung im Katastrophenhilfsdienst. Abgerundet wird unser Programm mit Spiele-Wochenenden und Jugendlagern.

 

Aufgaben

  • Außerschulische Jugendarbeit für Jugendliche im Alter zwischen 10-14 Jahren
  • Vermittlung von Rotkreuz-Themen (Erste Hilfe, soziales Engagement, Grundsätze etc.)
  • Vorbereitung und Durchführung einer Gruppenstunde für ca. 20 Jugendliche
  • Begleitung von Ausflügen und anderen Unternehmungen (Jugendlager, Ausbildungen etc.)
  • Austausch mit den anderen RKJ-GruppenleiterInnen 

Einsatzort/Zeitspende

  • Nottendorfer Gasse 21, 1030 Wien
  • Gruppenstunde alle 2 Wochen

Das solltest du mitbringen

  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Spaß an kreativer Umsetzung und dem Umgang mit Jugendgruppen
  • Interesse an der Förderung der Rotkreuz-Jugend
  • Interesse an der Mitarbeit bei sozialen Projekten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Offenheit und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit
  • Kreativität 

Wir bieten

  • Schnupperdienste
  • Mitarbeit in einem jungen motivierten Team
  • Vergünstigungen bei div. Kooperationspartnern
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Tätigkeitsnachweis
  • Gemeinschaftliche Aktivitäten, z.B. Weihnachtsfeiern 

Nächste Schritte

  • Aufnahme auf einer Bezirksstelle
  • Erstgespräch mit dem Landesjugendreferenten
  • JugendgruppenleiterInnen-Grundausbildung: 1 Wochenende

 

 

socialshareprivacy info icon