Freiwillige Mitarbeit im Nachtquartier Haus

Das vom Fonds Soziales Wien geförderte Nachtquartier der Wiener Wohnungslosenhilfe bietet während der Abend- und Nachtstunden, von 18-8 Uhr 140 Schlafplätze für obdach- und wohnungslose Frauen, Männer und Paare. Hier können sich die Menschen aufwärmen, duschen, Wäsche waschen und etwas zur Ruhe zu kommen.

 

Aufgaben

  • Unterstützung der hauptberuflichen MitarbeiterInnen 
  • Gespräche mit den KlientInnen führen
  • Abenddienst-Tätigkeiten wie Bettwäsche  abziehen und Zimmer aufsperren usw. 
  • Buffet herrichten, Säfte zubereiten 
  • Lagerstand auffüllen und Lager aufräumen
  • Ausgabe von Kleiderspenden und Hygieneartikeln
  • Verteilung von Essensspenden

Einsatzort/Zeitspende

  • Haus Hermes, Gänsbachergasse 3, 1030 Wien
    zwischen 17:30 und 22:00 Uhr 
  • mind. 2 Dienste/Monat wünschenswert

 

Das solltest du mitbringen

  • Hohe soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Keine Angst vor Hunden
  • Respektvoller Umgang mit den KlientInnen
  • Verschwiegenheitspflicht
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
    (Arabisch, BKS, Bulgarisch, Rumänisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch sind aktuell besonders hilfreich!)

Wir bieten

  • Tätigkeitsnachweis

Nächste Schritte

  • Erstgespräch nach vorheriger Terminvereinbarung (Mo/Di/Mi/Fr 08-16 Uhr, Do 08-14 Uhr)
  • Schnupperdienst möglich
socialshareprivacy info icon