Freiwillige Mitarbeit im sozial betreuten Wohnen Hentriette

Das Haus Henriette bietet Dauerwohnplätze für 60 ehemals wohnungslose Männer, die aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr selbstständig wohnen können. Im sozial betreuten Wohnhaus gibt es Kleinwohnungen und einen Aufenthaltsraum mit hausinternem Café. 

Aufgaben

  • Unterstützung der hauptberuflichen MitarbeiterInnen
  • Gespräche mit den Bewohnern
  • Individuelle Betreuung/Begleitungen
  • Freizeitgestaltung
  • Betreuung des hausinternen Cafés
  • Handwerkliche Tätigkeiten (ausmalen, Möbel zusammenbauen usw.)
  • Wer ein besonderes Talent besitzt (Musik, Sport, Garten etc.), das man gerne teilen möchte, kann man dieses gerne einbringen! 

Einsatzort/Zeitspende

  • Haus Henriette, Engerthstr. 154a, 1020 Wien
    Täglich zw. 8:00 und 20:00 Uhr möglich
    (nach vorheriger Absprache)
  • mind. 2 Dienste/Monat 

Das solltest du mitbringen

  • Hohe soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Geduld
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Respektvoller Umgang mit den Hausbewohnern 
  • Verschwiegenheit

Wir bieten

  • Fort- und Weiterbildungen
  • Supervision
  • Teamsitzungen
  • Vergünstigungen bei div. Kooperationspartnern
  • Tätigkeitsnachweis
  • Gemeinschaftliche Aktivitäten, z.B. Weihnachtsfeiern 

Nächste Schritte

  • Erstgespräch mit der Hausleitung
  • 2-3 Schnupperdienste zum Kennenlernen des Hauses gemeinsam mit der Wohnbetreuung
  • Aufnahme über Active Now! oder über eine Bezirksstelle
  • Erste-Hilfe-Kurs
socialshareprivacy info icon