DCF 1.0

Als MitarbeiterIn in der Behindertenunterstützung arbeiten sie mit Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf im Rahmen von Clubtreffen und Vereinsnachmittagen bei den kleinen Schwierigkeiten des täglichen Lebens. Da viele Besucher dieser Treffen auf den Rollstuhl angewiesen sind ergibt sich daraus eine Fülle an notwendigen Hilfeleistungen. Bei den von den Clubs organisierten Ausflügen übernehmen sie auch einen Teil der Betreuung soweit es von ihrer Ausbildung her zulässig ist. Mitarbeiter von allen Bezirkstellen sind willkommen.

 

 

socialshareprivacy info icon