An erster Stelle sind österreichische Künstler zu nennen, die exklusiv für den Art Collectors Club Kunstwerke in limitierter Auflage und auch Originalarbeiten schafften, dann die Kunstexperten, Museumsdirektoren und Künstler, die ihre Erfahrung für die Zusammenstellung und den Aufbau der Sammlung kostenlos zur Verfügung stellen. Und unsere Mitglieder!

 

Sie sammeln Kunstwerke in Form von Spenden und nehmen an den Veranstaltungen und am gesellschaftlichen Leben des Clubs teil.    

 

 

Christian Kvasnicka

1953    geboren in Wien.
1972    Matura in Wien, Studien bei Prof. Josef Stoitzner.
1975    Diplom Werbeakademie, Wien.
1980    Abschluss an der Akademie der bildenden Künste in Wien.


Christian Kvasnicka hat sich sowohl als Künstler als auch als Kunstmacher seit Jahren für Österreich verdient gemacht. Er leitete von 1976 bis 1983 die Kulturabteilung der damaligen Länderbank und war Mitbegründer der Sammlung Fotografis und der Kunstsammlung Länderbank, der heutigen Bank Austria. Sowohl das heutige Kunstform als auch die Galerie am Eisernern Tor in Graz sind Relikte dieser Arbeit.

  • 1984 Kulturbeirat für die Kunst- und Kulturprojekte des Kongresszentrums der Wiener Hofburg. Ausstellungstätigkeit in Hamburg, Düsseldorf, München, Rom, Ibiza, Basel, und New York. Seit 1995 Direktor des Art Collectors Club des Wiener Roten Kreuzes.

  • Von 2000 - 2002 Bühnenbilder und Lichtmalerei in Zusammenarbeit mit Renato Zanella und dem Wiener Staatsopernballett auf der Seebühne Klagenfurt, im Kaiserzelt in Altaussee, im Odeon Theater und in der Wiener Staatsoper.

  • 2002 und 2003 Kurator der Independent Art Fair New York in Zusammenarbeit mit Michele Boos / Art Tribune New York.

  • Seit 2001 Lehrtätigkeiten als Direktor der Schule des Sehens in Lengau/Salzburg und seit 2003 Lehrtätigkeit als Kunsttheoretiker für Lehrgänge der Österreichischen Bundesbahnen.

  • 2005 Kulturbeirat für die Kunstprojekte des Flughafens Wien Schwechat.

  • Künstlerischer Beirat der Initiativen Wirtschaft für Kunst – Maecenas.

  • 2006 Verleihung des Berufstitels Professor

  • 2009 Leiter der Schule des Sehens im Schulzentrum Kaumberg, N.Ö.

 

 

 

Ankäufe

Grafische Sammlung Albertina, Wien; Kulturamt der Stadt Wien, BM für Unterricht und Kunst; Österreichische Länderbank; Oskar Kokoschka Dokumentation, Pöchlarn; Zentralsparkasse der Gemeinde Wien; Shell Austria AG; OMV AG; Rank Xerox, Wien; Zürich Kosmos; Donaukraftwerke AG; BASF; Allgemeines Krankenhaus Wien; Österreichische Bundesbahn; Wirtschaftskammer Österreich; Spar-Kasse Baden; Grothusen Gmbh, Euro Systems, Mercedes Benz - Winterleitner; Raiffeisen Waren Austria.

 

 

socialshareprivacy info icon