Vision

Sanitäterin beim Krankentransport

Das Österreichische Rote Kreuz, Landesverband Wien, kurz „Wiener Rotes Kreuz“ (WRK), ist der im Bundesland Wien aktive Teil des Österreichischen Roten Kreuzes und damit der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

 

Ziel einer strategischen Neuausrichtung ist einerseits das „Fitmachen“ des Wiener Roten Kreuzes und seiner Organisationseinheiten in Bezug auf Effizienz und Effektivität, andererseits eine klare Ausrichtung an den fundamentalen Grundsätzen des Roten Kreuzes, insbesondere jenem der Menschlichkeit, im Sinne einer Konzentration auf den „Markenkern“, sowie eine entsprechende Positionierung nach außen.

 

Dazu gehört zu allererst die Nähe zum Menschen mit seinen Bedürfnissen, ob Patient, Klient oder Kunde, und die Ausrichtung unserer Dienstleistungen daran. Wir leben eine Kunden- und Serviceorientierung als Teil unseres Qualitätsverständnisses.

 

Die Menschen im Roten Kreuz sollen an der Faszination einer professionellen, serviceorientierten Leistung für den Menschen, aus dem „Abenteuer Menschlichkeit“, Begeisterung finden.

 

Das Wiener Rote Kreuz bildet eine Einheit, die Stärke aus ihrer Vielfalt und dem Zusammenwirken aller Teile schöpft.

 

Unsere Vision 2012 lautet, eine humanitäre Organisation mit leistungsstarken Unternehmen zu zeichnen, die auf sympathische Weise unentbehrlich ist und dabei verlockend menschlich bleibt und dennoch nach den Regeln des Marktes lebt.

 

 

socialshareprivacy info icon