Die Gesundheits- und Krankenpflegepersonen des Wiener Roten Kreuzes kommen ins Haus, wechseln Verbände, verabreichen Injektionen, kontrollieren den Blutdruck und informieren den behandelnden Arzt über jede Zustandsänderung des Patienten. Durch die umfassende Betreuungsmöglichkeit zu Hause wird der Weg ins Krankenhaus vermieden oder der Aufenthalt im Krankenhaus verkürzt. Die Hauskrankenpflege schafft somit die Möglichkeit, die KlientInnen in Ihrer gewohnten, häuslichen Umgebung pflegerisch zu versorgen. In Abstimmung mit den KlientInnen und deren Vertrauenspersonen erfolgt eine individuelle Planung der Pflege und Betreuung.

 

Unsere Diplomierten Gesundheits- und Krankenschwestern/Krankenpfleger  führen unter anderem folgende Tätigkeiten durch:

 

  • Organisation des Pflegeumfeldes (Beratung über Pflegegeldanträge, erforderliche Pflegehilfsmittel, usw.)
  • Überleitung vom Krankenhaus nach Hause
  • Übernahme bzw. Unterstützung bei der Grundpflege
  • Beratung und Unterstützung der pflegenden Angehörigen
  • Verbandwechsel, Anlegen von Bandagen
  • Blutzuckermessung und Verabreichung von Insulin
  • Mobilisation
  • Stoma- und Kontinenzversorgung und Beratung
FSW Logo web
socialshareprivacy info icon