Technische Voraussetzungen für die Rufhilfe

Der Teilnehmer hat dafür Sorge zu tragen, dass folgende Voraussetzungen gegeben sind:

 

  • 1 Vollanschluss von A1 Festnetz (Telekom)
  • 1 Stellfläche von ca. 20x30cm in der Nähe des Anschlusses von Vorteil
  • 1 Stromdeckdose (230V) an der selben Wand
  • 1 Haus/Wohnungsschlüssel, der in der zuständigen Rotkreuz-Abteilung oder in einem Schlüsselsafe mit Code Vorort hinterlegt wird.
  • Die ausgefüllten Vertragsunterlagen per E-Mail (rufhilfe@wrk.at) an untenstehende Andresse zuschicken, bzw. spätestens bei errichten der Rufhilfe unterschrieben bereithalten.

Sämtliche Kosten zur Schaffung dieser Voraussetzungen, sind vom Teilnehmer zu tragen. Bei Festnetztelefonie über Zweitanbieter ist ein Anschluss nicht immer möglich (Auskunft welcher Zweitanbieter über 062 10000 zum Ortstarif) 

Antragsunterlagen bitte an die folgende Adresse schicken

Der Termin für die Installation wird mit dem Teilnehmer bzw. der Kontaktperson telefonisch vereinbart.

Wiener Rotes Kreuz
Rufhilfe

Nottendorfergasse 21
1030 Wien

Telefon: 050 144
Fax: +43 (01) 79580-9144

E-Mail: rufhilfe(at)wrk.at

socialshareprivacy info icon