24.06.2017 Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Vlnr: Leopold Ranftl, Daniel Wolfgruber, Kathrin Böhm, Karin Rainer, Helmut Suschnigg, Stefan Köstenbauer, Mario Rirsch und Harald Humer

 

Acht freiwillige und hauptberufliche KollegInnen haben die im April 2017 gestartete Peer-Ausbildung in Ausmass von 72 Unterrichtseinheiten erfolgreich abgeschlossen. 

Sie werden die in der Ausbildung erworbenen Fähigkeit nutzen, um ihren Kolleginnen und Kollegen als vertrauliche Gesprächspartner nach belastenden Einsätzen zur Seite stehen. Gerade bei Einsatzkräften ist es wichtig, dass ihre Peers aus den eigen Reihen kommen und somit dieselbe „Einsatz Sprache“ sprechen. 

 

 

 

19.10.2016 - 15 Jahre Peers beim Wiener Roten Kreuz

Anlässlich dieses Jubiläums fand Mitte Oktober im LV Wien eine Feierstunde statt, bei der zahlreiche Kolleginnen und Kollegen des Peer-Teams für ihr wertvolles Engagement geehrt wurden. BB Promotion stellte für die ausgezeichneten Peers Freikarten für das Musical West Side Stroy“ zur Verfügung. Vöslauer sorgte für das Sponsoring der Getränke.

 

Das Video zur Veranstaltung kann hier abgerufen werden 15 Jahre Peer 

Fotos zur Veranstaltung können hier aufgerufen werden Fotos zur Feier

PhDr. Dr. C. Binder-Krieglstein bei W24

zum Pressetext

 

 

 

24.05.2015 - Verstärkung für das Peer Team

Gruppe mit Christian

Vlnr: Frank Wimmer, Natalie Plank, Markus Reinhofer, Evelyn Hrbek, Alexander Glock, Elisabeth Monamy, Hans-Peter Benseler und Christian Dörner

 

Sieben hauptberufliche und freiwillige KollegInnen haben Ende Mai die im Jänner gestartete Peer-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Sie werden künftig jenen Kolleginnen und Kollegen zur Seite stehen, die nach besonders eindringlichen Erfahrungen Austausch und Einfühlungsvermögen brauchen. Die in der Ausbildung erworbenen Fähigkeiten machen die Peers zum kompetenten kollegialen Gesprächspartner in einer schwierigen Zeit. Die Peers sind allesamt im Rettungsdienst und sprechen dieselbe Sprache, sie schenken vertraulich Gehör und helfen so den Helfern nach belastenden Einsätzen. 

Dank und Anerkennung

Anton Götz wurde für seine Langjährige Tätigkeit als Peer "Dank und Anerkennung" ausgesprochen.

 

 

Verleihung Goetz 1
Verleihung Goetz 2
socialshareprivacy info icon