Uni Salzburg ist Blutspende-Sieger

Uni Salzburg ist Blutspende-Sieger

Welche Studentinnen und Studenten in Österreich spenden am meisten Blut? Das war die Challenge des „Vampire Cups“ vom Österreichischen Roten Kreuz. Universitäten und Fachhochschulen aus Wien, Niederösterreich, Burgenland, der Steiermark, Oberösterreich, Salzburg und Tirol haben am Wettbewerb...

22.07.19 10:05
Erste-Hilfe-Kurse jetzt auch auf Englisch

Erste-Hilfe-Kurse jetzt auch auf Englisch

Wir bieten unsere Erste-Hilfe-Kurse jetzt auch auf Englisch an.

11.07.19 08:19
58. Generalversammlung mit zahlreichen Ehrengästen

58. Generalversammlung mit zahlreichen Ehrengästen

Am 27. Juni 2019 wurde die 58. ordentliche Generalversammlung des Roten Kreuzes Salzburg in der Residenz abgehalten. Sowohl hauptberufliche, als auch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kamen in die Altstadt – auch Vertreter aus Politik, Einsatzorganisationen und vom Österreichischen...

10.07.19 11:17
Rotes Kreuz: Abschied von Marko Feingold

Rotes Kreuz: Abschied von Marko Feingold

Trauer um wichtigen Zeugen der Zeitgeschichte

20.09.19 13:40
Rotes Kreuz verleiht Humanitätspreis

Rotes Kreuz verleiht Humanitätspreis

Christian Konrad, Ferdinand Maier, Gregor Seberg und die Firma Edenred sind die Preisträger

19.09.19 11:32
Große Rotkreuz-Übung: Wenn in der Steiermark die Erde bebt

Große Rotkreuz-Übung: Wenn in der Steiermark die Erde bebt

Drei Tage lang üben mehr als 400 Teilnehmer und 1000 Beteiligte die Hilfe nach einem Erdbeben an 30 Szenarien – auch der EU-Katastrophenschutzmechanismus wird aktiviert.

16.09.19 11:58
Warum fällt uns Hilfe annehmen so schwer?

Warum fällt uns Hilfe annehmen so schwer?

Lass´ Dir doch helfen! Jeder von uns hat das mehr oder weniger oft schon gehört. Und die meisten helfen lieber als dass Sie Hilfe annehmen. Sich Unterstützung zu holen wird oft als Zeichen von Schwäche gesehen. Dabei wären viele Probleme kleiner, das Leben einfacher, wenn man Hilfe annehmen würde.

25.04.17 10:08
Venenschwäche - was Sie selbst für Ihre Venen tun können

Venenschwäche - was Sie selbst für Ihre Venen tun können

Abends müde Beine und dicke Knöchel – das weist auf schwache Venen hin. Auch Besenreiser oder Krampfadern sind Zeichen dafür, dass sich die Venenklappen nicht ausreichend schließen. Rund 90 Prozent der Menschen leiden an leichten Veränderungen der Venen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Das Alter,...

10.04.17 14:45
Gesund am Arbeitsplatz

Gesund am Arbeitsplatz

Guter und gesunder Umgang mit sich selbst – auch am Arbeitsplatz. Wir verbringen weitaus mehr Lebenszeit am Arbeitsplatz als mit unserer Familie. Insofern ist der Arbeitsplatz ein wesentlicher Ort für Gesundheit. Täglich können wir uns neu entscheiden, egal wo wir beruflich tätig sind, gut und...

10.04.17 14:41