16.04.2010 13:10

Rotes Kreuz: 8. Europäische Regionalkonferenz

Von 13. bis 16. April trafen sich in der Wiener Hofburg rund 250 Delegierte der europäischen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften. Drei Themen standen im Zentrum des Konferenz: die humanitären Auswirkungen der Wirtschaftskrise, die gesellschaftliche Alterung sowie Migration und Integration.

Rotes Kreuz: 8. Europäische Regionalkonferenz

Wien (Rotes Kreuz) – Von 13. bis 16. April trafen sich in der Wiener Hofburg rund 250 Delegierte der europäischen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften. Drei Themen standen im Zentrum des Konferenz: die humanitären Auswirkungen der Wirtschaftskrise, die gesellschaftliche Alterung sowie Migration und Integration.

 

Sowohl von den Folgen der demografischen Alterung als auch von Fremdenfeindlichkeit sind gerade sozial Schwache, die primäre Zielgruppe des Roten Kreuzes und Roten Halbmonds, betroffen. Durch die Abnahme der Zahl der Erwerbstätigen droht bei unveränderten Rahmenbedingungen der Zusammenbruch der sozialen Sicherungssysteme.

 

„In der Folge entzünden sich soziale Spannungen häufig an der Bruchlinie zwischen zugewanderter und alteingesessener Bevölkerung. Das ist bedauerlich“, meint Fredy Mayer, Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes denn „Zuwanderung stellt einen Teil der Lösung für die Herausforderungen dar, vor denen wir stehen. Zuwanderer, besonders gut qualifizierte, sollten also willkommen sein.“

 

Die Ergebnisse der Konferenz sind in den „Vienna Commitments“ zusammenfasst. In diesem Schlussdokument wird zur europäischen Solidarität aufgerufen. Die Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften Europas benötigen jetzt die entsprechende finanzielle und ideelle Unterstützung, um gemeinsam den zukünftigen Herausforderungen rund um Wirtschaftskrise, demografischen Wandel und Integration adäquat begegnen zu können.

 

Rückfragehinweis:

Mag. Andrea Winter
Österreichisches Rotes Kreuz
Presse- und Medienservice
Tel.: +43 1 589 00-153
Mobil: +43 664 823 48 54

E-Mail: andrea.winter@roteskreuz.at

www.roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon