19.02.2014 13:08

Chancen der Vielfalt nutzen

Internationaler Tag der Muttersprache am 21. Februar

Chancen der Vielfalt nutzen

Wien (Jugendrotkreuz) – „Ich will Deutsch sprechen! Und meine erste Sprache!“ steht in der Kindercharta des Österreichischen Jugendrotkreuzes. Die Kindercharta ist ein 10 Punkte-Programm, das das Jugendrotkreuz mit Experten aus den Bereichen Bildung und Pädagogik entwickelt hat. Die Kindercharta zeigt klar, was die zentralen Bedürfnisse und Anliegen von Kindern in Österreich sind. „Wer in seiner Erstsprache gefördert wird, lernt auch leichter Deutsch. Jede Sprache ist ein Gewinn. Mehrsprachigkeit macht Kinder selbstbewusst und verbessert ihre Berufschancen“, so Renate Hauser, Leiterin des Österreichischen Jugendrotkreuzes.

 

„Der didaktische Umgang mit der Mehrsprachigkeit von Schülerinnen und Schülern sollte fixer Bestandteil der Ausbildung jedes Lehramtsstudiums sein“, so Hauser weiter. In vielen Schulklassen liegt der Anteil von Kindern mit einer anderen Erstsprache als Deutsch bei über 50 Prozent. In solchen Fällen sind alle Lehrer gefordert, egal welches Fach sie unterrichten.

 

Das Rote Kreuz unterstützt Kinder und Jugendliche in Lernhäusern in Wien, St. Pölten und Neunkirchen/NÖ, die mit dem Verein Kurier Aid Austria betrieben werden. In Tirol, Kärnten und Wien bietet das Jugendrotkreuz kostenlose Lernhilfe für Schüler im Alter zwischen sechs und 15 Jahren an.

 

Weitere Informationen auf www.jugendrotkreuz.at/kindercharta und www.roteskreuz.at/lernhaus.

 

Das Beratungsunternehmen Accenture ist Unterstützer der ersten Stunde des Lernhauses in Wien. Accenture hilft im Rahmen seines weltweiten Programms „Skills to succeed“ das Projekt seit Beginn finanziell und mit begeisterten Freiwilligen aus dem Unternehmen und zeigt jungen Menschen, wie sie erfolgreich im Wirtschaftsleben Fuß fassen können.

 

Rückfragehinweis:
Mag. Petra Griessner
Österreichisches Jugendrotkreuz
Tel.: +43 1 589 00-357
Mobil: +43 664 823 48 87
E-Mail: petra.griessner(at)roteskreuz.at
http://www.roteskreuz.at

socialshareprivacy info icon