niger muki 2

Für Millionen Menschen hat die Dürre verheerende Folgen: Sowohl im Osten Afrikas als auch im gesamten Sahel sind Ernten ausgefallen und Lebensmittelpreise extrem gestiegen. In Somalia, Kenia und Äthiopien sind nach der Soforthilfe mit Nahrungsmittelverteilungen Hilfsprojekte gestartet, die auf die langfristige Sicherung der Lebensgrundlagen abzielen.

 

Internationale Rotkreuz-Helfer kämpfen in den betroffenen Regionen in Niger, Burkina Faso, Mauretanien, Mali, Tschad und Senegal gemeinsam mit den dortigen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften gegen den Hunger. 

 

Das Österreichische Rote Kreuz bittet um Spenden.

"Starkes humanitäres Signal"

"Starkes humanitäres Signal"

Weit über 20 Millionen Menschen sind aktuell in Ostafrika vom Hungertod bedroht. Die österreichische Bundesregierung sagt fünf Millionen an zusätzlichen Hilfsgeldern zu.

24.07.17 10:13
Burkina Faso: Gutscheine ernähren ganze Familien

Burkina Faso: Gutscheine ernähren ganze Familien

Die Verteilung von Lebensmittel-Gutscheinen stützt lokale Märkte und hilft hungernden Familien bei rasant ansteigenden Preisen.

11.04.12 11:26
Hilfe in Mali durch das Rote Kreuz

Mali: Die humanitäre Lage ist kritisch

Das Rote Kreuz versorgt in Mali mehr als 730.000 Menschen

04.04.12 10:06
Ganz Westafrika leidet unter einer Krankheit: Unterernährung

Ganz Westafrika leidet unter einer Krankheit: Unterernährung

In Niger macht der Hunger neun von zehn Kindern krank. Vielerorts in der gesamten Sahelzone fehlen die Mittel, um zu helfen. Ein Bericht von Rotkreuz-Helfer Kalle Lindberg aus Niger.

02.04.12 13:30
Benefizkonzert zugunsten der Ostafrikahilfe

Benefizkonzert zugunsten der Ostafrikahilfe

Im alten Rathaus in Wien spielen am 14. Jänner Florian Roka (Violoncello) und Thomas Bachleitner (Klavier) Werke von Schumann, Webern, Beethoven und Schostakowitsch.

02.01.12 14:03
Rotes Kreuz warnt vor drohender Hungerkatastrophe in der Sahelzone

Rotes Kreuz warnt vor drohender Hungerkatastrophe in der Sahelzone

Wien/Genf (Rotes Kreuz) – Aufgrund einer Kombination von Ernteausfällen, Regenmangel und steigenden Preisen sind in der Sahelzone Millionen Menschen vom Hunger bedroht.   Allein in Mauretanien verdoppelte sich die Anzahl der Personen, die unter Nahrungsmittelknappheit leiden, seit Juli auf...

30.12.11 12:19
Situation in Ostafrika Ende Dezember

Situation in Ostafrika Ende Dezember

Ein Lageupdate zur laufenden Hilfsaktion am Horn von Afrika von Walter Hajek, dem Leiter der internationalen Katastrophenhilfe des Österreichischen Roten Kreuzes.

15.12.11 11:51
Mehr Hilfe für Ostafrika durch die Bundesregierung

Mehr Hilfe für Ostafrika durch die Bundesregierung

Zwei Millionen Euro an CARE Österreich, Caritas Österreich, Licht für die Welt und Österreichisches Rotes Kreuz

15.12.11 11:45
UNIQA: Scheckübergabe an das Österreichische Rote Kreuz

UNIQA: Scheckübergabe an das Österreichische Rote Kreuz

Mitarbeiter der UNIQA sammelten für die Hungerkatastrophe in Ostafrika, das Unternehmen verdoppelte die Spendensumme auf 123.100 Euro.

17.11.11 09:13
Max Santner leitet den Bereich Internationale Hilfe beim Österreichischen Roten Kreuz

Gastkommentar: Bitte keine Almosen für die humanitäre Hilfe

Will Österreich tatsächlich in Fragen der Menschenrechte und der humanitären Hilfe international eine Rolle spielen? Wenn ja, ist ein Kurswechsel angesagt: weg von einer Politik des Mitleids, hin zu einer Politik der Verantwortung.

22.10.11 13:13
Treffer 1 bis 10 von 45
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-45 Nächste > Letzte >>
socialshareprivacy info icon