Erdbeben in Haiti

01-18-10 Winnie Romeril, American Red Cross, International Disaster Response Volunteer, carries Estphane Shan in Croix Desprez. Photo: Talia Frenkel/American Red Cross

 

Am 12. Jänner 2010 hat ein Erdbeben der Stärke 7.3 in dem ohnehin verarmten Inselstaat Haiti schwere Zerstörungen angerichtet. 316.000 Todesopfer waren zu beklagen. In der am stärksten betroffenen „West Province“ lebten 2,2 Millionen Menschen - viele haben ihre Häuser und ihr gesamtes Hab und Gut verloren. 

Informationen zur Hilfe in Haiti per RSS

 

 

Rotes Kreuz entsendet Trinkwasser-Experten nach Haiti

Rotes Kreuz entsendet Trinkwasser-Experten nach Haiti

Der Wirbelsturm Sandy hat auch in Haiti schwere Schäden angerichtet. Mehr als 100.000 Menschen sind von Überschwemmungen und Zerstörungen betroffen. Georg Ecker steht für Medienanfragen zur Verfügung.

09.11.12 09:16
Haiti nach dem Hurrikan Sandy

Haiti nach dem Hurrikan Sandy

Allein in Haiti gab es nach den neuesten Zahlen 51 Tote und 18 Verletzte durch den Hurrikan Sandy. 15 Menschen gelten als vermisst.

31.10.12 13:20
Lesung: Wilde Zeiten - Saisons sauvages

Lesung: Wilde Zeiten - Saisons sauvages

Kettly Mars ist Schrifstellerin und stammt aus Haiti. Im April liest sie in Innsbruck aus ihrem neuen Roman "Wilde Zeiten - Saisons sauvages".

29.03.12 15:11
Good News aus Haiti

Good News aus Haiti

Es gibt Positives zu berichten aus dem Karibikstaat: Die Arbeit der Hilfsorganisationen geht voran, eine deutliche Verbesserung ist zu spüren. Von Martha Wirtenberger

21.03.12 09:59
Rotkreuz-Hilfe in Haiti: Neue Häuser, neue Brunnen und Gesundheitsprojekte

Rotkreuz-Hilfe in Haiti: Neue Häuser, neue Brunnen und Gesundheitsprojekte

Am 12. Jänner jährt sich das Erbeben in Haiti zum zweiten Mal. Rotkreuz-Delegierte Martha Wirtenberger steht in Haiti für Interviews zur Verfügung.

09.01.12 12:28
Blog aus Haiti: Ein Tag in Lower Rosseau

Blog aus Haiti: Ein Tag in Lower Rosseau

Martha Wirtenberger verbrachte einen Tag mit den Hygiene-Trainerinnen des Roten Kreuzes und berichtet wie aus Hilfsempfängern selbst Helfende wurden.

09.01.12 10:57
„Dank Euch haben wir wieder ein Dach über dem Kopf!“

„Dank Euch haben wir wieder ein Dach über dem Kopf!“

Nur ein paar Kilometer von L’Acul entfernt lag das Epizentrum des verheerenden Erdbebens, das im vergangenen Jänner in Haiti gewütet hat. In dem Dorf ist kaum ein Stein auf dem anderen geblieben, die meisten Bewohner haben ihr gesamtes Hab und Gut verloren. L’Acul  ist der Ausgangspunkt des...

12.05.11 09:24
Haiti: Rotkreuz-Hilfe in Zahlen

Haiti: Rotkreuz-Hilfe in Zahlen

In den zwölf Monaten nach dem Erdbeben vom Jänner 2010 haben Rotkreuz-Helfer aus ganz Österreich gearbeitet und einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation geleistet.

11.01.11 09:41
Schulkind in Haiti

Haiti, ein Jahr nach dem Beben

Das Österreichische Rote Kreuz leistete Katastrophenhilfe und engagiert sich in den kommenden Jahren weiter beim Wiederaufbau

07.01.11 10:31
Bilanz in Bildern: 12 Monate nach dem Haiti-Beben

Bilanz in Bildern: 12 Monate nach dem Haiti-Beben

Das Österreichische Rote Kreuz konzentriert sich in seinem Wiederaufbauprogramm auf die Region Léogane, die nahe dem Epizentrum des Bebens liegt.

05.01.11 12:44
socialshareprivacy info icon