Erdbeben in Haiti

01-18-10 Winnie Romeril, American Red Cross, International Disaster Response Volunteer, carries Estphane Shan in Croix Desprez. Photo: Talia Frenkel/American Red Cross

 

Am 12. Jänner 2010 hat ein Erdbeben der Stärke 7.3 in dem ohnehin verarmten Inselstaat Haiti schwere Zerstörungen angerichtet. 316.000 Todesopfer waren zu beklagen. In der am stärksten betroffenen „West Province“ lebten 2,2 Millionen Menschen - viele haben ihre Häuser und ihr gesamtes Hab und Gut verloren. 

Informationen zur Hilfe in Haiti per RSS

 

 

Gottfried Staufer am Satellitentelefon: Hilfe kommt an!

Gottfried Staufer am Satellitentelefon: Hilfe kommt an!

Unser Trinkwasser- und Hygiene Delegierter Gottfried Staufer berichtet aus Haiti über die aktuelle Lage.

01.02.10 06:53
Haiti: Familienangehörige zusammen bringen

Haiti: Familienangehörige zusammen bringen

Katastrophenhilfe mit viel Gefühl: Das Rote Kreuz stellt den Kontakt zwischen Familienangehörigen her.

31.01.10 11:52
Haiti: Ein guter Tag in Port-au-Prince

Haiti: Ein guter Tag in Port-au-Prince

Inmitten der Zerstörung arbeiten Rot Kreuz- und Rot Halbmondteams aus 22 Ländern rund um die Uhr um den Menschen in Haiti zu helfen. In den zwei Wochen seit dem sich die Katastrophe ereignete, baute das Internationale Rote Kreuz mobile Kliniken und Feldkrankenhäuser um medizinische Hilfe für...

31.01.10 09:00
Rotes Kreuz: Gemeinsame Evaluierung mit der UNO

Rotes Kreuz: Gemeinsame Evaluierung mit der UNO

Das Rote Kreuz und die UNO haben die Situation im Erdbebengebiet evaluiert um die Ausrichtung der internationalen Hilfe zu justieren und in die mittelfristige Planung der weiteren Aktivitäten gehen zu können. Einer der Experten dabei war der Österreicher Klaus Palkovits.

30.01.10 11:59
Audioupdate: Gottfried Staufer zur aktuellen Lage

Audioupdate: Gottfried Staufer zur aktuellen Lage

Ein kurzer Lagebericht unseres Wasser-Delegierten Gottfried Staufers aus Haiti. Er berichtet, dass mit dem Latrinenbau im ersten Camp begonnen wurde, morgen werden die Sanitären Einrichtungen für ein zweites Camp aufgebaut.

30.01.10 11:30
Das Japanische Rote Kreuz eröffnet eine Klinik in Haiti

Das Japanische Rote Kreuz eröffnet eine Klinik in Haiti

Frau Marlene Egailté ist die erste Patientin im  japanischen Feldspital an der Rue de l'Aéroport in Port-au-Prince, Haiti. Kurz vor 17:00 Uhr am 12. Jänner saß sie außerhalb ihres Hauses, als sie plötzlich die Erdstöße spürte. Das war nur Augenblicke, bevor ihr Haus zusammenstürzte, als wäre...

30.01.10 08:41
Erdbeben Haiti: Immer mehr Hilfsflüge aus Österreich

Erdbeben Haiti: Immer mehr Hilfsflüge aus Österreich

Am heutigen Donnerstag hebt unter dem Dach von Nachbar in Not ein Transportflieger mit medizinischen Verbandsstoffen ins Katastrophengebiet ab.

28.01.10 15:33
Audioupdate: Klaus Palkovits aus Port-au-Prince

Audioupdate: Klaus Palkovits aus Port-au-Prince

Das Rote Kreuz und die UNO haben die Situation im Erdbebengebiet evaluiert um die Ausrichtung der internationalen Hilfe zu justieren und in die mittelfristige Planung der weiteren Aktivitäten gehen zu können. Einer der Experten dabei war der Österreicher Klaus Palkovits. Das Ergebnis dieser...

28.01.10 10:38
Der kleine Joe kam aus dem Nirgendwo

Der kleine Joe kam aus dem Nirgendwo

Er konnte kaum sitzen, wischte kleine Steine von der Matte aus Pappkarton, welche sein Zuhause geworden war. Er säuberte den Platz zum Schlafen, genau so, wie es seine Mutter getan hätte, schloss seine Augen und sank in den Schlaf. Von Joe Lowry.

27.01.10 14:09
Audioupdate: Gottfried Staufer aus Haiti

Audioupdate: Gottfried Staufer aus Haiti

Gottfried Staufer berichtet aus Haiti über die aktuelle Situation am Satellitentelefon.

27.01.10 12:28
socialshareprivacy info icon