Jahreshauptversammlung 2019

Mit den Worten "Wir wollen die Welt verändern, und nicht den Status quo verwalten." begrüßte Rotkreuz-Präsident Dr. Gerald Schöpfer die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 72. ordentlichen Hauptversammlung. Mit dabei waren hochrangige Rotkreuz-Vertreter aus ganz Österreich sowie Ehrengäste, die an diesem Tag besonders ausgezeichnet werden sollten.

Das Programm der Hauptversammlung war prall gefüllt: Neben einem emotionalen Bericht des Rotkreuz-Präsidenten zur Einstimmung, stellte Generalsekretär Werner Kerschbaum mit seinem Stellvertreter Michael Opriesnig den Tätigkeitsbericht der Geschäftsleitung über das Jahr 2018 vor.

Abschließend wurden die Preise aus der Dr. Hans Lauda-Stiftung vergeben.

Bericht des Präsidenten
Infos der Geschäftsleitung
Laudapreisträger
 

Alle Fotos zu Veranstaltung

socialshareprivacy info icon