Mein Rotes Kreuz

 Spannende Geschichten, neues Design: Seit 2018 erscheint die offizielle Publikation des Österreichischen Roten Kreuzes unter neuem Namen. Mein Rotes Kreuz, das Magazin für Hilfe und Menschlichkeit, erscheint drei Mal im Jahr mit einer Gesamtauflage von 620.000 bis 710.000 Stück und wird per Post an Mitglieder, Spender und Mitarbeiter versandt.

Aktuelle Ausgabe: Nr. 1, März 2019

Glück. Wie geht das?

Schwerpunkt: Wann waren Sie das letzte Mal so richtig glücklich? In dieser Ausgabe spüren wir einem zentralen Lebensziel nach, das sich nicht immer erreichen lässt: etwa für Menschen die nichts haben, benachteiligt sind oder sich dabei schwertun, in der Gesellschaft Fuß zu fassen. Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Engagement macht glücklich, sagt die Wissenschaft.

  • Davon, wie einen Menschlichkeit verändert, können Zivildienstleistende erzählen - einer davon ist Josef Hader. Das Interview gibt es in der Langfassung hier zu lesen.
  • Lesen Sie außerdem, wie man fit im Kopf bleibt, wie das Rote Kreuz im Südsudan hilft und in der Langfassung, warum der ehemalige UN-Generalsekretär Ban Ki-moon noch Hoffnung beim Klimawandel hat.

Leserservice

Sie können nicht nur alle Artikel aus der Zeitung lesen, sondern auch

 

 

 

socialshareprivacy info icon