08.10.2012 11:58

Tagung: Umsetzung der "Bedarfsorientierten Mindestsicherung"

Am 22. November 2012 findet die ÖKSA-Jahrestagung in Linz statt. Thema ist heuer die "Bedarfsorientierte Mindestsicherung."

Tagung: Umsetzung der "Bedarfsorientierten Mindestsicherung"

Vor zwei Jahren hat die „Bedarfsorientierte Mindestsicherung“ die bisherige Sozialhilfe der Länder abgelöst. Das Österreichische Komitee für Soziale Arbeit (ÖKSA) zieht in ihrer heurigen Jahreskonferenz eine erste Bilanz zur Umsetzung.

ÖKSA ist eine Kommunikationsplattform zwischen Bund, Ländern, Trägern der „Freien Wohlfahrt“ - darunter das Rote Kreuz - sowie Städte- und Gemeindebund.


Neben Präsentationen von aktuellen Studien erhalten die TeilnehmerInnen in den Foren die Möglichkeit, sich mit der österreichischen wie auch der deutschen Situation intensiver auseinanderzusetzen.

 

Evaluierung zur Umsetzung der Bedarfsorientierten Mindestsicherung

Tagung: Donnerstag, 22. November 2012
Linz, Amt der Landesregierung

 

 

Anmeldeformular und weitere <media 138463 - downloadPdf "Initiates file download">Informationen</media>.

socialshareprivacy info icon