02.01.2019 11:50

Die Freude des Schenkens

Junge engagierte Männer und Frauen haben sich unter dem Motto „Sports for Hope“ zusammengetan, um Gutes zu tun. Ein besonderes Weihnachtsgeschenk haben sich die Mitglieder von „Sports for Hope“ für die Team Österreich Tafel Oberwart einfallen lassen. Um über 1.223,- Euro wurden Lebensmittel eingekauft und für die Kundinnen und Kunden der Team Österreich Tafel zur Verfügung gestellt.

Die Freude des Schenkens

Die Mitglieder von "Sports for Hope" nehmen an Sportveranstaltungen teil, organisieren Events oder stellen bei Weihnachtsmärkten aus und sammeln dabei Spenden. „Wir geben dieses Einnahmen zu 100 Prozent an Menschen, die Schicksalsschläge erlitten haben oder mit einem geringen Einkommen leben müssen, weiter. Besonders achten wir darauf, dass die Spenden den Menschen in der Region zugutekommen“, betont Katharina Graf von „Sports for Hope. Sport ausüben und helfen ist die Intention der sozial eingestellten Gruppe.

 

Beitrag: Gertrude Unger

socialshareprivacy info icon