06.06.2019 15:33

Seniorenausflug ins Dorfmuseum

Am 29. Mai 2019 unternahmen die Gäste und Betreuerinnen des Seniorentageszentrums Halbturn einen Ausflug ins Dorfmuseum Mönchhof.

Seniorenausflug ins Dorfmuseum

DGKP Doris Perka-Toth berichtet:

 

Die Idee zu dieser Aktivität kam von der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Irmi Kastner, die im Dorfmuseum hauptberuflich tätig ist. Die Gäste waren voller Vorfreude, aber auch voller Skepsis, ob dies auch gelingen wird. Am Tag des Ausflugs war das Wetter leicht regnerisch. Die Gäste waren großteils der Meinung, dass bei diesem Wetter ein Ausflug nicht gelingen kann. Trotzdem sind wir frohen Mutes mit dem Sozialbus und in Begleitung des Zivildieners und der Ehrenamtlichen losgefahren. Kaum im Dorfmuseum angenommen, war das Interesse der Gäste da. Beim Anblick der alten wieder aufgebauten Häuser samt Einrichtung kamen viele Erinnerungen an die Vergangenheit. Jeder hatte zu den verschiedenen Gegenständen bzw. Objekten Geschichten parat. Voller Freude haben uns die Gäste Wissen aus der Vergangenheit vermittelt.

 

Das Wetter wurde völlig nebensächlich. Zum Abschluss haben wir einen Einkehrschwung in das Wirtshaus im Dorfmuseum unternommen. Im Wirtshaus steht ein alter Wurlitzer. Aus dem Wurlitzer klangen alte Schlager, zu denen mit Begeisterung mitgesungen wurde. Fast alle Gäste konnten die Texte dazu singen. Alte Erinnerungen und Emotionen kamen hoch, leichte Wehmut an die alten Zeiten, an die Jugend …

 

Für uns Begleiter war es ein schönes Erlebnis. Die Gäste haben es genossen und sich bedankt.

socialshareprivacy info icon