21.03.2020 19:24

Zeltaufbau am Grenzübergang Klingenbach

Am Samstag, dem 21. März 2020, wurde um 17:30 Uhr die Schnelleinsatzgruppe des Roten Kreuzes Eisenstadt angefordert. Grund: Zeltaufbau am Grenzübergang Klingenbach.

Zeltaufbau am Grenzübergang Klingenbach

Bei diesem Einsatz handelte es sich um einen Unterstützungseinsatz für die Bezirkshauptmannschaft am Grenzübergang Klingenbach. Da die Witterungsbedingungen im Laufe des Tages immer schlechter geworden waren und die Grenzkontrollen weiterhin bestehen bleiben, bauten die Rotkreuz-Helfer ein Zelt auf und statteten es mit der entsprechenden Infrastruktur (Heizkanonen, zur Sicherheit Notstromaggregat) aus, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein.

Die Schnelleinsatzgruppe rückte mit 6 Personen aus. „In lediglich 60 Minuten nach Alarmierung war alles Material fertig verladen und ein Ausrücken möglich“, freut sich der Kommandant der Truppe Andreas Mozelt. „Das häufige Training ist in solchen Situationen einfach Gold wert.“

socialshareprivacy info icon