Behördlich angeordnete Tests

 

Behördlich angeordnete Tests werden im Auftrag der Behörde und auf Anordnung des Amtsarztes durchgeführt. Das Rote Kreuz bekommt hier einen konkreten Auftrag von der Behörde, private Interventionen sind nicht möglich.

 

Ablauf des Testverfahrens

  • Die Behörde entscheidet, dass bei Ihnen ein PCR-Test durchgeführt werden soll (weil Sie sich bei 1450 gemeldet haben, als Kontaktperson angegeben wurden usw.).
  • Das Rote Kreuz wird von der Behörde mit der Durchführung eines Abstriches beauftragt. Das zuständige Testteam bekommt Ihre Daten übermittelt.
  • Das zuständige Testteam des Roten Kreuzes meldet sich telefonisch bei Ihnen, um Ort und Zeitpunkt der Abstrich-Abnahme zu vereinbaren.
  • Sie kommen zum vereinbarten Zeitpunkt zum Drive-in (es bringt übrigens nichts, wenn Sie früher kommen, der Drive-in ist nur zu bestimmten Zeiten besetzt), der Abstrich wird genommen. Bitte bleiben Sie im Fahrzeug sitzen und befolgen Sie die Anweisungen unserer Mitarbeiter_innen. Dieses Prozedere dauert an und für sich nur wenige Minuten. Allerdings kann es naturgemäß bei größerem Andrang zu Wartezeiten kommen.
  • Ihre Probe wird mit einem Botendienst in ein Labor gebracht.
  • Sie werden von der Behörde über Ihr Testergebnis informiert. Das Rote Kreuz bekommt Ihr Testergebnis nicht, daher können wir auch keine Auskunft darüber geben. Ihr weiterer Ansprechpartner ist die zuständige Behörde (Bezirkshauptmannschaft).

 

Allgemeine Informationen

 

Abstrichart

Der PCR-Abstrich wird bei einer behördlichen Testung mittels Nasenabstrich abgenommen. Dies dauert nur wenige Sekunden. Es ist in der Regel nicht schmerzhaft, aber etwas unangenehm.

 

Übermittlung der Ergebnisse

Das Ergebnis der Testung wird von der Behörde an Sie übermittelt. Dies dauert in der Regel 2 bis 3 Tage. Das Rote Kreuz erhält keine Ergebnisse und kann daher hier keine Auskunft geben (wir bitten darum, sich nicht mit Ergebnisanfragen an das Rote Kreuz zu wenden, da unsere Kapazitäten derzeit ohnehin stark ausgelastet sind und wir hier nicht zuständig sind und auch nicht weiterhelfen können).

 

Kann man einfach zu einem Drive-in kommen?

Sie können nur dann zu einem Drive-in kommen, wenn Sie einen vereinbarten Termin haben. Nur dann liegen Ihre Daten beim Testteam auf, und ein Abstrich kann durchgeführt werden.

 

 

socialshareprivacy info icon