13.11.2016 19:58

Rotkreuz-Ball der Bezirksstelle Mattersburg 2016

Passend zum diesjährigen 70-Jahr-Jubiläum der Bezirksstelle Mattersburg fand der Rotkreuz-Ball diesmal in den altehrwürdigen Gemäuern der Burg Forchtenstein statt.

Rotkreuz-Ball der Bezirksstelle Mattersburg 2016

Diese präsentierte sich am 12. November von ihrer schönsten Seite, eingebettet in eine atemberaubende Winterlandschaft. Auch der Ball selbst kann durchaus als Highlight bezeichnet werden, denn weit mehr als 300 Gäste genossen das rege Treiben bis in die frühen Morgenstunden. Neben Tanz und guter Musik mit der Band "Sound of Joy" wurden den Gästen zahlreiche weitere Aktivitäten geboten. Es gab klassische Elemente, wie die wundervoll einstudierte Polonaise mit Mariam Abdel Wahab, sowie eine Tombolaverlosung mit weit über 200 Treffern. Die Bezirksstelle Mattersburg dankt sowohl den Gewerbetreibenden des Bezirks Mattersburg als auch den PrivatspenderInnen für die gelungenen Preise. Moderne Elemente, wie das lustige Rätsel, die live DJ-Musik sowie eine grandiose Zaubershow trafen vor allem den Geschmack der Balljugend. Gezaubert wurde jedoch nicht nur auf der Bühne, sondern auch in der Küche. Den Geschmack aller traf das Team der Kukurzstubn Forchtenstein, welches um das leibliche Wohl der Ballgäste besonders bemüht war.


Für den besonderen Gänsehautmoment der Veranstaltung sorgte der langjährige Rotkreuz-Mitarbeiter Michael Steiger, der seiner Kathi Meidl vor vollem Haus einen Heiratsantrag machte, welchen sie unter Tränen selbstverständlich annahm. Viel Glück den beiden!


Alles in allem ein wirklich gelungenes Event, das bereits jetzt Vorfreude auf den Ball im Herbst 2017 aufkommen lässt.


Die Rotkreuz-Bezirksstelle Mattersburg dankt allen Beteiligten herzlichst, dass dieser Ball derart gelungen und unvergesslich über die Bühne gehen konnte.

socialshareprivacy info icon