16.06.2019 15:13

Nova Rock: Positive Bilanz am letzten Konzerttag

Das Nova Rock 2019 neigt sich dem Ende zu. Heute ist der letzte Konzerttag, heute Nacht und morgen wird die Abreise der Festivalgäste erfolgen.

Nova Rock: Positive Bilanz am letzten Konzerttag

Gegen Ende des Festivals ist es für die Rettungskräfte wieder etwas ruhiger geworden. „Nach hohen Einsatzzahlen in den letzten Tagen merkt man heute, dass es weniger heiß ist. Dadurch haben wir auch deutlich weniger Einsätze“, schildert Rotkreuz-Sprecher Thomas Horvath.

 

Heute sind noch alle vier Sanitätshilfsstellen des Roten Kreuzes im Einsatz. Wenn die Bühnen im Laufe der Nacht schließen, wird auch der Betrieb bei den Sanitätshilfsstellen Blue Stage und Red Stage eingestellt. „Für den Rest der Nacht stehen dann noch die beiden Stellen Camping und Caravan zur Verfügung“, erklärt Horvath. „Und selbstverständlich gibt es auch morgen am Abreisetag die Möglichkeit zur Versorgung. Wir sind zwar mit dem Abbau unserer Infrastruktur beschäftigt, aber natürlich haben wir auch noch Personal für allfällige Versorgungen vor Ort.“

 

Eine vorläufige Bilanz über das Nova Rock 2019 sieht ausgesprochen positiv aus. „Die Versorgungszahlen steuern auf einen neuen Rekord zu – vor allem aufgrund des Wetters. Mehr Hitze bedeutet auch mehr Einsätze“, so Horvath. „Das heurige Nova Rock ist auch bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ziemlich an die Substanz gegangen, doch die Motivation und die Freude am Helfen waren nach Dienstende ungebrochen – frei nach unserem Motto: Aus Liebe zum Menschen“, so Horvath weiter.

 

Hervorragend war wieder die Zusammenarbeit der Einsatzorganisationen am Gelände. „Das kann man gar nicht oft genug betonen, so macht die Arbeit richtig Spaß“, zieht Horvath Bilanz.

 

 

Aktuelle Behandlungszahl (Stand Sonntag 15:00 Uhr)

 

Bis jetzt wurden am Nova Rock 3.039 Behandlungen durchgeführt.

62 Patienten mussten zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht werden.

socialshareprivacy info icon