20.04.2020 15:04

Spende für Rotes Kreuz Neusiedl

Karin Völk aus Neusiedl am See nähte in den letzten Tagen und Wochen in ihrer Freizeit Mund-Nasen-Masken und verteilte sie an Freunde und Bekannte. Dafür erhielt sie Spenden – welche sie jetzt an das Rote Kreuz Neusiedl überreichte.

Spende für Rotes Kreuz Neusiedl

Eigentlich wollte die pensionierte Werklehrerin Karin Völk einfach nur Gutes tun. Für die von ihr genähten Mund-Nasen-Masken verlangte sie kein Geld – erhielt jedoch Spenden von Leuten, die sich gern erkenntlich zeigen wollten. Aufgrund ihrer jahrelangen Verbundenheit mit dem Roten Kreuz Neusiedl beschloss sie, der Dienstmannschaft eine Freude zu bereiten, und besorgte kurzerhand Pizzen für die gesamte Dienststelle. Darüber hinaus überreichte sie 500,- Euro an Spende (am Montag, dem 20. April 2020).

 

„Ich bin froh, auf diese Weise helfen zu können und meinen Teil beizutragen", erklärt Völk. Das Geld fließt in den weiteren Ausbau des First Responder-Systems im Bezirk.

 

Karin Völks Verhalten motivierte übrigens auch jemand anderen zur Großzügigkeit: Joe's Pub in Neusiedl am See spendierte ein Dessert für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bedanken uns herzlich!

 

v.l.n.r.: Andrea Ruiner (Joe's Pub), Karin Völk, Dienstführer-Stellvertreter David Huszar

socialshareprivacy info icon