05.03.2018 16:58

Besuch im Seniorentageszentrum Neutal

Groß war die Freude über den Rotkreuz-Besuch

Besuch im Seniorentageszentrum Neutal

DGKS Doris Hinterwirth freute sich sehr, als Bezirksstellenleiter Franz Stifter gemeinsam mit Bgm. Erich Trummer auf Besuch ins Seniorentageszentrum nach Neutal kam. Und auch die zahlreichen Klientinnen freuten sich darüber, dass die beiden Gäste nicht nur mit ihnen Kaffee tranken und plauderten, sondern dass sie auch an den kreativen Spielen mit Bändern und Bällen teilnahmen. 

 

„Es ist schön zu sehen, dass sich dieses Zentrum so positiv entwickelt hat und von der Ortsbevölkerung so gut angenommen wird. Daher konnte neben dem Montag auch bereits ein zweiter Tag, nämlich der Donnerstag, ins Angebot aufgenommen werden“, so der glückliche Bezirksstellenleiter. Auch Bgm. Erich Trummer zeigte sich begeistert: „Alles, was unserer älteren Generation das Leben angenehmer und schöner macht, unterstützen wir natürlich sehr gerne!“

 

Jeden Montag und Dienstag können also pflegende Angehörige ihre älteren und gebrechlichen Verwandten den ganzen Tag lang in gute und liebevolle Betreuung ins STZ Neutal bringen, während sie in Ruhe ihre persönlichen Erledigungen machen können. Nähere Informationen gibt es bei DGKS Doris Hinterwirth unter der Handy-Nr. 0664 122 45 28.

 

Zur Bildergalerie

socialshareprivacy info icon