Ausbildung zum Covid-19-Beauftragten

Durch die Änderungen der COVID-19-Lockerungsverordnung vom 1. Juli, ist bei Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern neben einem COVID-19-Präventionskonzept auch die Bestellung eines COVID-19-Beauftragten vorgesehen. 

 

Dieser Online-Kurs vermittelt in rund 4 Stunden, unterteilt in 8 Modulen, alle wesentlichen Grundlagen um die Aufgaben als COVID-19-Beauftragter erfüllen zu können. 

 

Weitere Informationen

Bei Fragen: 

Ansprechpartner: Georg Geczek

Telefon: +43 (0)1 795 80 – 6000

E-Mail: abz-kundenzentrum(at)wrk.at

socialshareprivacy info icon