Lawinen und Muren

rote Hand - Achtung
  • Gefahrenzone schnell verlassen.
  • Wenn von der Außenwelt abgeschnitten, dann Radio und Fernseher einschalten.
  • Anweisungen befolgen.
  • Anderen helfen, erste Hilfe leisten.

Lawinen und Murenabgänge

Sind Sie grundsätzlich vorbereitet? Ja? – Dann finden Sie hier spezielle Tipps und Ratschläge für das Verhalten bei Lawinen- und Murenabgängen…

 

Wenn eine Lawine oder eine Mure abgeht, dann…
  • sollten Sie grundsätzlich die Gefahrenzone schnell verlassen!
  • kann es passieren, dass Sie eine Zeit lang von der Außenwelt abgeschnitten sind! – Auch der Strom kann ausfallen, aber dafür haben Sie ihre Vorräte…
  • schalten Sie Radio und Fernseher ein! – Informieren Sie sich über die aktuelle Lage und befolgen Sie Anweisungen von Behörden und Einsatzkräften!
  • seien Sie vorsichtig bei Gebäuden mit beschädigten Dächern und beschädigten Gebäuden allgemein! – Hier kann Einsturz- und Lebensgefahr bestehen! Ziehen Sie Einsatzkräfte und Fachpersonal zu Rate, bevor Sie hineingehen…
  • Helfen Sie ihren Nachbarn und anderen Menschen, leisten Sie Erste Hilfe!
socialshareprivacy info icon