Dokumentensicherheit

Werden Ihre Dokumente und Polizzen durch Feuer, Wasser zerstört oder gehen verloren, dann kann die Ersatzbeschaffung sehr schwierig werden. Wir raten Ihnen daher – Legen Sie sich eine Mappe mit Kopien an und verwahren Sie diese sicher!
Für eine Verwahrung bieten sich verschieden Möglichkeiten an. Ein Freund außerhalb meines Wohnortes, bei der Bank im Schließfach oder bei Notaren/Rechtsanwälten. Webspace und Webmail können ebenfalls zum Speichern der Dokumente und Kopien verwendet werden.

Welche Dokumentkopien gehören in die Dokumentenmappe?
  • Persönliche Urkunden und Familienurkunden – Geburtsurkunde, Heiratsurkunden, etc.
  • Versicherungspolizzen – Haushaltsversicherung, Unfall- und Krankenversicherungen, Pensionsversicherungen, etc.
  • Vertragskopien, Zeugnisse, Testament – Sichern Sie auch Ihre Verträge, Ihre Schul- und Arbeitszeugnisse und auch Ihren letzten Willen…
  • Sonstige Dokumente – Alles was Ihnen sonst noch wichtig erscheint! Optional können Sie auch eine CD mit Ihren wichtigen Daten beilegen…

 

Bedenken Sie, dass Kopien von amtlichen Dokumenten teilweise beglaubigt werden müssen! Ihr Gemeindeamt oder Ihre Bezirksverwaltungsbehörde kann Ihnen dazu Auskunft geben.

socialshareprivacy info icon