Landesjugendreferent verabschiedet sich

Landesjugendreferent verabschiedet sich

Seit 1998 war Hellmuth Koch der Landesjugendreferent des Roten Kreuzes in Kärnten. Der 48jährige Seebodner übte dieses freiwillige Amt mit großem Engagement aus. Jetzt übergab er seine Aufgaben in die Hände seiner bisherigen Stellvertreterin Anna Oppelmayer.

06.09.19 11:26
20. Landesjugendbewerb in Erster Hilfe fand in St. Veit an der Glan statt

20. Landesjugendbewerb in Erster Hilfe fand in St. Veit an der Glan statt

Am 31. August fand in der Innenstadt von St. Veit der 20. Erste Hilfe Landesjugendbewerb des Roten Kreuzes statt. Rund 160 Jugendliche in 28 Gruppen zeigten bis in den frühen Nachmittag in der Herzogstadt ihr Können in Erster Hilfe. Die Jugendlichen mussten 5 Praxisstationen und 1 Theoriestation...

06.09.19 10:58
Defi-Säule in St. Veit kam erfolgreich zum Einsatz

Defi-Säule in St. Veit kam erfolgreich zum Einsatz

Vizebürgermeister Rudi Egger und Gemeinderat Dietmar Wadl retteten einem St. Veiter mittels Defi das Leben

05.08.19 14:27
14. Bundesjugendlager des Roten Kreuzes von 11.-14. Juli in Villach

14. Bundesjugendlager des Roten Kreuzes von 11.-14. Juli in Villach

Bis 14. Juli werden rund 1.200 Kinder und Jugendliche unter dem Zeichen des Roten Kreuzes neue Freundschaften schließen und sich in einem „Erste Hilfe Bundesbewerb“ messen. Das Bundesjugendlager, das alle zwei Jahre in einem anderen Bundesland stattfindet, ist die größte Jugendveranstaltung des...

12.07.19 12:31
Ausbildung zur/m Sozialbegleiter/in startet im Herbst!

Ausbildung zur/m Sozialbegleiter/in startet im Herbst!

Das Rote Kreuz bildet in Kärnten wieder freiwillige Sozialbegleiter aus. Am 21. September gibt es wieder einen Auswahltag für neue Sozialbegleiter im Roten Kreuz.

03.07.19 11:50
Bereichskommandoübung Oberkärnten war ein Erfolg.

Bereichskommandoübung Oberkärnten war ein Erfolg.

Unter dem Titel „Unitas 2019“ übten die Katastrophenhilfseinheiten des Roten Kreuzes gemeinsam mit befreundeten Blaulichtorganisationen für den Ernstfall.

02.07.19 13:09
Defi-Säulen-Übergabe in Kötschach Mauthen

Offizielle Übergabe der öffentlichen Defi Säule beim Rathaus Kötschach Mauthen

In Österreich sterben jährlich rund 12.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Ein Drittel dieser Todesfälle ereignet sich außerhalb von Krankenanstalten und ist die häufigste Todesart in Österreich im öffentlichen Raum. Ist kein Defi zur Stelle überleben einen solchen Vorfall in Österreich derzeit...

13.06.19 09:03
Das Rote Kreuz Kärnten trauert um Siegrun Höfferer

Das Rote Kreuz Kärnten trauert um Siegrun Höfferer

DIE ZEIT HEILT NICHT ALLE WUNDEN, SIE LEHRT UNS NUR, MIT DEM UNBEGREIFLICHEN ZU LEBEN.

13.06.19 08:52
First Responder Rucksack Übergabe am Hühnersberg

First Responder Rucksack von der Bevölkerung für die Bevölkerung

First Responder sind Ersthelfer mit einer speziellen Ausbildung, die gemeinsam mit dem Notarztteam alarmiert werden. Sie überbrücken die Zeit mit Erster Hilfe, bis die Rettungskräfte vor Ort sind. Bei einem Notfall ist es wichtig, so rasch wie möglich mit Erste-Hilfe-Maßnahmen zu starten.

07.06.19 08:13
Übergabe eines Defibrillators

Neuer Defi im Rathaus Spittal

Die Stadt Spittal als „Gesunde Gemeinde“ nimmt den neuen Defi zum Anlass, gemeinsam mit dem Roten Kreuz einen kostenlosen Erste-Hilfe-Kurs mit Schwerpunkt „Wiederbelebung mit Defibrillator“ anzubieten.

20.05.19 12:56
Treffer 1 bis 10 von 540
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
socialshareprivacy info icon