24.08.2018 08:54

Das Rote Kreuz Kärnten trauert um Maria Szarawara

Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen.

Das Rote Kreuz Kärnten trauert um Maria Szarawara

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass unsere Kollegin und Freundin

Maria Szarawara im 86. Lebensjahr für immer von uns gegangen ist.

 

Maria ist als freiwilliger Mitarbeiterin im Jänner 2014 der Bezirksstelle Wolfsberg

 

beigetreten. Sie arbeitete tatkräftig bei der Team Österreich Tafel mit.

 

Sie war immer zu Scherzen aufgelegt und bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

 

beliebt. Es war ihr eine große Freude anderen Menschen helfen zu können. Bei der Team

 

Österreich Tafel konnte sich diese Freude einbringen und war bei den Klientinnen und

 

Klienten durch ihre fröhliche Art und ihr hilfsbereites Wesen weithin bekannt.

 

Maria hat durch Ihre Mitarbeit bei der Team Österreich Tafel für viele Menschend die Welt ein wenig Schöner und Besser gemacht.

Wir werden Ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Martin Schifferl, e.h.

Bezirksstellenleiter Wolfsberg

 

 

 

socialshareprivacy info icon