Seltsam Thomas

Über mich:

1975er Jahrgang
in Wien geboren
in Niederösterreich aufgewachsen
nach Wie gezogen zwecks Studium
derzeit wieder in NÖ
Vater zweier Söhne (2008 & 2011)
Meine Karriere mit dem Roten Kreuz reicht zurück bis in meine frühe Kindheit, da habe ich schon bevorzugt mit Rettungslego gespielt.

Der Eintritt in die Organisation erfolgte dann 2000, post Skodra, wo ich als Katastrophhelfer unterstützen wollte. Nach einer Ausbildung zum Sanitätshelfer, wurde ich dann auch Kathelfer und habe auch meinen Zivildienst im Katbereich verbracht um letztlich Stv. der Bereichsleitung im Katastrophehilfsdienst und Mitarbeiter des Landesverbandsstabes zu werden. Nach einem kurzen Umweg im Bereich Brandschutz bin ich nun seit 2013 im GS im Bereich des Katmanagements und als S3 im Bundesstab.

 

Über meine Arbeit:

Meine Arbeit hat in den letzten Jahren zumeist aus der Koordination von internationalen Einsätzen und zusätzlich noch der Koordination zweier nationaler Katastrophen-Einsätzen bestanden. Derzeit leite ich die Abteilungen Nationales Katastrophenmanagement und Projekte.

Es freut mich, dass ich meine langjährige Einsatz-Erfahrung und die vielen Erfahrungen aus dem Katastrophenmanagement Bereich an die Kursteilnehmer der FK3 Kurse weitergeben darf.

 

 

socialshareprivacy info icon