Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit rund 8.600 hauptberuflichen und 72.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 191 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

Teamassistenz für das mobile Palliativteam 30 bis 35 Wochenstunden in Graz gesucht

Teamassistenz für das mobile Palliativteam

Das Österreichische Rote Kreuz betreut in der Steiermark gemeinsam mit der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft jährlich ca. 700 Personen in der mobilen Palliativbetreuung. Damit leisten wir gemeinsam einen wichtigen Beitrag, Menschen in ihrer häuslichen Umgebung zu begleiten und unterstützen.

 

Das ist Ihre Chance! Werden Sie Teil dieser weltumspannenden Organisation und verfolgen Sie unser gemeinsames Ziel: Menschen zu helfen.

 

IHRE AUFGABEN:

Assistenz für 3 Berufsgruppen (Pflege, Sozialarbeit und Medizin):

  • Organisatorische Aufgaben
  • Bürokorrespondenz
  • Bestellwesen
  • Erhebung von Statistikdaten
  • Mitorganisation bei div. Veranstaltungen
  • Transkribieren von Arztbriefen

 

 

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder langjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Genauer und zielorientierter Arbeitsstil
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Verlässlichkeit und selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenzen

 

 

UNSER ANGEBOT:

  • Eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Sehr gute Einschulung und Eingliederung in das bestehende Team
  • Angenehmes Betriebsklima in einem interdisziplinären Team
  • Breites Angebot an fachlicher und persönlicher Weiterbildung in der Arbeitszeit
  • Wertschätzende und vertrauensbasierte Unternehmenskultur
  • Mitgliedschaft in einer der größten humanitären NGO’s der Welt
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann ersuchen wir um Übermittlung Ihrer aussagekräftigen Bewerbung bis 28. Oktober 2019.

 

 

Arbeitsort: LKH Graz, Mobiles Palliativteam
Bezahlung: Die Entlohnung erfolgt auf Basis des Kollektivvertrages 2019 für das ÖRK, Anhang Steiermark mit einem monatlichen Bruttogehalt von € 1.851,90 für 40 Wochenstunden unter Berücksichtigung der Vordienstzeiten
Arbeitszeit: 30 – 35 Wo Std., Mo bis Fr
AnsprechpartnerIn: Mag. Daniela Thier
Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz
Merangasse 26, 8010 Graz
Tel.: 050 1445/10190
E-Mail: jobs(at)st.roteskreuz.at

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon