Jobs im Roten Kreuz

Rotkreuz-Mitarbeiter halten ein rotes Kreuz


Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK)
ist mit rund 8.600 hauptberuflichen und 72.000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine von weltweit 192 Rotkreuz- bzw. Rothalbmond-Gesellschaften. 

 

Alle Engagierten folgen einer Mission: das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen zu verbessern. Zu den Hauptaufgaben des ÖRK zählen der Rettungsdienst, Pflege und Betreuung, Blutspende, Katastrophenvorsorge, Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Hier finden Sie die aktuellen freien Stellen im Österreichischen Roten Kreuz. Wenn Sie eine Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte lassen Sie uns diese an die im jeweiligen Inserat angegebene Adresse zukommen.


ONLINE-JOBBÖRSE:

zurück zur Liste
 

Die Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland ist eine der größten und modernsten Blutbanken Europas und Teil des Generalsekretariates des Österreichischen Roten Kreuzes. Wir erweitern bis Jahresende unser Team an DGKP, ärztlichen Mitarbeiter_innen und med. Hilfskräften.

Ärzte/Ärztinnen Blutspendedienst - Teilzeit bis zu 35 Std./Wo möglich

 

Ihre Aufgaben:

  • Beurteilung der Spendetauglichkeit und Zulassung zur Spende
  • Information und Aufklärung der Blutspender_innen
  • Erhebung relevanter Parameter (Hämoglobin, Körpertemperatur, etc.) samt EDV-Eingabe
  • Verantwortung für die korrekte Durchführung der Blutspende im Team entsprechend den gesetzlichen Vorgaben und unter Einhaltung standardisierter Arbeitsanweisungen
  • Bei Bedarf Durchführung der Venenpunktion bei Blutspender_innen

 

 Ihr Profil:

  • Arzt/Ärztin mit Berechtigung zur selbstständigen Berufsausübung in Österreich und Mitgliedschaft bei der Ärztekammer unbedingt erforderlich
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Freundliches Auftreten und Kundenorientierung
  • Bereitschaft für Wochenenddienste
  • Bereitschaft für unregelmäßige Dienste (ab frühestens 6 Uhr bzw. bis max. 24 Uhr, keine Nachtdienste)

 

Unser Angebot:

  • Teilzeitanstellung bis 35 Stunden pro Woche möglich
  • Wir bieten verschiedene Arbeitszeitmodelle an.
  • Gemeinsame An- und Abreise in der Arbeitszeit im Team  vom Standort 1230 Wien, Oberlaaerstraße 300-306 zu den Blutspendeaktionen in Wien, Niederösterreich und Burgenland
  • Einschulung und gelegentliche Dienste in 1040 Wien, Wiedner Hauptstr. 32
  • Bruttogehalt pro Monat € 5.055 (Vollzeitbasis, 40 Std/Wo)
  • Dies sind z.B. bei 35 Std./Wo € 4.423,13 monatlich bzw. bei 20 Std/Wo € 2.527,50 monatlich Brutto.

 

Wenn wir Sie mit dieser Ausschreibung angesprochen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail personalentwicklung(at)roteskreuz.at bzw. über Ihre telefonische Kontaktaufnahme 01/ 589 00 764 (Hr. Maier).

 

Wir bieten unseren Bewerber_innen Telefon- und Skype-Interviews, so sind der Karriereentwicklung auch von zu Hause aus keine Grenzen gesetzt.

Arbeitsort: Wien, Niederösterreich, Burgenland
Bezahlung: Bruttogehalt pro Monat € 5.055 (Vollzeitbasis, 40 Std/Wo) Dies sind z.B. bei 35 Std./Wo € 4.423,13 monatlich bzw. bei 20 Std/Wo € 2.527,50 monatlich Brutto.
Arbeitszeit: Teilzeit bis zu 35 Std./Woche möglich
AnsprechpartnerIn: Personalentwicklung
Kontaktadresse:
Österreichisches Rotes Kreuz, Generalsekretariat
z. H. Personalentwicklung
Wiedner Hauptstr. 32, 1040 Wien
E-Mail: personalentwicklung(at)roteskreuz.at

Download: BSZ_AErzte_092019_01.pdf

 
zurück zur Liste
 

Wenn Sie diese Ausschreibung anspricht und Sie Interesse an einer Mitarbeit in einer international operierenden humanitären Organisation haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Bewerbung Ihre Unterlagen per E-Mail oder postalisch an uns senden. Die jeweilige Kontaktadresse finden Sie weiter oben in der Stellenausschreibung.

socialshareprivacy info icon