29.01.2019 10:09

"Bildung ist ein Schlüssel zu Erkenntnis und Lebenschancen"

Die Raiffeisen Bank International unterstützt den Benefiz-Abend des Roten Kreuzes

"Bildung ist ein Schlüssel zu Erkenntnis und Lebenschancen"
Dr. Johann Strobl, Vorstandsvorsitzender der RBI | ©Sailer

1. Was bedeutet gesellschaftliches Engagement für die Raiffeisen Bank International?

 

Es gehört zu unserem Selbstverständnis, ein engagierter „Unternehmensbürger“ zu sein, der aktiv für eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft eintritt. Besonders wichtig ist uns die Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Nicht zuletzt weil wir in der Finanzbranche tätig sind, liegt uns z.B. viel an der Verbesserung des Wissens über den Umgang mit Geld. Deswegen unterstützen wir entsprechende Initiativen. Außerdem leisten wir unseren Beitrag für die Gesellschaft, indem wir vielfältige soziale Projekte unterstützen, Corporate-Volunteering-Programme etablieren sowie Partnerschaften mit NPOs und NGOs eingehen. Darüber hinaus engagiert sich die RBI über ausgewählte Mitgliedschaften und Aktivitäten in Organisationen, die nachhaltiges Wirtschaften und entsprechende Rahmenbedingungen dazu fördern.

 

2. Bildung als Vorsorge: Warum unterstützt die Raiffeisen Bank International den Benefiz-Kabarettabend „HADER SPIELT HADER – gemeinsam gegen Jugendarbeitslosigkeit“ und engagiert sich damit für die Lernprogramme des Roten Kreuzes?


Bildung ist ein Schlüssel zu Erkenntnis und Lebenschancen. Die Vereinten Nationen haben zehn für besonders relevante Sustainable Development Goals identifiziert. Für uns besonders relevant ist das vierte Ziel: Wir wollen gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern. Die Unterstützung des Benefiz-Kabarettabends bietet eine Möglichkeit, ein gutes Lernprogramm für Benachteiligte zu fördern. Denn wir streben dieses Ziel nicht nur für unsere – meist bereits ausgezeichnet ausgebildeten – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. 

 

3. Was wünschen Sie sich für Österreichs Zukunft?

Ich wünsche mir, dass Österreich ein anhaltend prosperierendes Land bleibt, das allen seinen Bewohnern gute Chancen für eine selbstbestimmte Lebensgestaltung bietet. Der Zugang zu guter Bildung ist dabei von großer Bedeutung. Angesichts der geopolitischen Entwicklung ist mir außerdem anhaltender Frieden ein großes Anliegen.

socialshareprivacy info icon