Accenture wird Partner der Aktion Lernhaus

Kinder scheitern an der Pflichtschule – weil niemand die Hausübungen kontrolliert, weil zu Hause kein Deutsch gesprochen wird, weil es vielleicht gar kein Zuhause gibt. Eine menschliche Katastrophe und eine gesellschaftliche zugleich: Lernhäuser knüpfen an dieser Situation an und wollen Abhilfe leisten.

 

Für Accenture passt die Aktion Lernhaus in den Rahmen der internationalen Initiative „Skills to Succeed“ Bis zum Jahr 2015 sollen hierfür weltweit rund 250.000 Menschen fit für den Arbeitsmarkt oder die Selbstständigkeit gemacht werden.

 

Accenture Lernhaeuser 02
Mag. Klaus Malle, Country Managing Director von Accenture Österreich und Dr. Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes

Gemeinsam mit dem Österreichischen Roten Kreuz und dem Verein Kurier Aid Austria hilft Accenture bei der Förderung sozial benachteiligter 13-15 jähriger Jugendlicher. Warum gerade bei diesem Projekt geholfen wird erklärt Klaus Malle, Country Managing Director von Accenture Österreich:

 

„Junge Menschen von heute sind die Fachkräfte von Morgen. Österreich braucht mehr kluge Köpfe, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können. Deshalb unterstützt Accenture diese Initiative sehr gerne. Nicht nur als Geldgeber, sondern auch mit Pro-Bono-Leistungen und ehrenamtlicher Unterstützung unserer Mitarbeiter“

 

In eine ähnliche Kerbe schlägt auch Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes, anlässlich der Vertragsunterzeichnung.

 

“Es freut uns besonders, dass Accenture die Aktion Lernhaus unterstützt. Bildungsdefizite und ihre soziale Vererbung, mangelnde Sprachkompetenz und fehlende Integration gehören zu den größten gesellschaftlichen Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte. Der Staat hat hier Handlungsbedarf, wir als Zivilgesellschaft helfen, wo wir können. Accenture setzt sich nun an die Spitze einer Bewegung, in der Unternehmen aktiv Verantwortung für Bildung übernehmen. Und zwar nicht im Bereich der Eliten, sondern dort, wo mangelnde Bildung wirklich weh tut, bei sozial schwachen Familien.“

 

 

Accenture Lernhaeuser 08
Accenture Lernhaeuser 26
Österreich, Wien: 18. Feb. 2011; Projekt Lernhäuser
Kurier und Accenture unterstützen das Projekt Lernhäuser
socialshareprivacy info icon