Accenture organisiert Kletterausflug mit Lernhaus Jugendlichen

Der langjährige Partner des Lernhauses Accenture hat auch heuer wieder einen gemeinsamen Ausflug mit den Jugendlichen organisiert. Ziel war der Wald-Erlebnis-Kletterpark OCHYS in Kreuzstetten. Die Jugendlichen reisten gemeinsam mit zwei Mentoren von Accenture mit dem Zug nach Niederösterreich – die Aufregung über das bevorstehende Abenteuer war groß. Nach einer kurzen Einschulung für das richtige Sichern und Verhalten beim Klettern, ging es auch schon los mit dem Kletterspaß.

Accenture Klettern 1
Gemeinsame Einschulung zum richtigen Sichern und Verhalten im Kletterpark. Foto: Accenture/Deix

Am Anfang war bei manchen Jugendlichen noch der Respekt gegenüber der Höhe zu spüren, doch je mehr Zeit verstrich, umso weniger war davon etwas zu bemerken, sie kletterten mit Begeisterung immer einen Parcours weiter, wovon jeder eine Schwierigkeitsstufe höher war.
Nach einer kurzen Jausen-Pause ging es am Nachmittag fröhlich weiter und einige hatten dann ihre Höhenangst bereits zur Gänze überwunden. Hin und wieder holte man sich vom Fachpersonal Hilfe, wenn man in schwindelerregenden Höhen plötzlich nicht mehr weiter konnte und auch das Abseilen verlief problemlos und war für die Jugendlichen überaus spaßig.

Accenture Klettern 3
Teamwork und gegenseitige Unterstützung sind beim Klettern essentiell. Foto: Accenture/Deix

Teamwork und Zusammengehörigkeitsgefühl wurden an diesem Tag ganz groß geschrieben, man konnte mit Begeisterung beobachten wie sich die Jugendlichen und Accenture Mentoren beim Sichern und beim Überlegen der nächsten Schritte gegenseitig halfen und Mut zusprachen. Um ca. 17:00 waren dann alle wieder „geerdet“ und traten die Heimreise an. Auf der Zugfahrt zurück nach Wien wurden eifrig Geschichten über die Erlebnisse der einzelnen Gruppen ausgetauscht und den BetreuerInnen der Wunsch angetragen diesen Ausflug so bald wie möglich zu wiederholen.
Wir danken Accenture für den gemeinsamen Tag und für das tolle Engagement!

Accenture Klettern 2
Accenture hat den Jugendlichen des Lernhauses auch heuer wieder einen spannenden Ausflug in den Kletterpark ermöglicht. Gute Stimmung herrscht bei der Scheckübergabe mit Wolfgang Deix von Accenture und Andrea Kotorman, Leiterin der Migrationsabteilung im ÖRK. Foto: Accenture/ Deix
socialshareprivacy info icon