Canon #selfieless Kampagne unterstützt das Rote Kreuz

#selfieless - Weil eine gute Tat zur nächsten führt

Mit der Aktion #selfieless richtet Canon zu Weihnachten den Fokus nicht auf sich selbst, sondern auf andere. Canon möchte Menschen dazu motivieren, über die Feiertage etwas Selbstloses zu tun: einem Freund beim Umzug helfen, Lebensmittel für wohltätige Zwecke spenden oder dem Nachbarn Kekse vorbeibringen. Unter Verwendung des Hashtags #selfieless können Fotos der guten Taten gepostet werden und Freunde dazu aufgefordert werden, mitzumachen. Und so funktioniert’s:

  1. Tun Sie etwas Gutes. Irgendetwas für irgendjemanden.
  2. Posten Sie Ihr #selfieless Bild. Erzählen Sie die dazugehörende Geschichte und nutzen Sie den Hashtag #selfieless.
  3. Fordern Sie Ihre Freunde auf. Nominieren Sie Freunde als nächstes teilzunehmen.


Zusätzlich gibt es für Canon Kunden eine einfache Möglichkeit zu spenden – die Canon CashBack Winteraktion. Canon Kunden können dabei ganz simpel nach dem Kauf eines Canon Aktionsproduktes einen Teil des Betrages zurückerstattet bekommen und dabei auch an das Rote Kreuz spenden.

Und auch Canon wird im Rahmen der Kampagne etwas Selbstloses tun und spendet über 1 Million Euro an das Rote Kreuz weltweit, so auch in Österreich. Wir sagen Danke, Canon!

Mehr Informationen zur Aktion finden Sie unter www.canon.at/selfieless und http://www.canon.at/winteraktion/.

socialshareprivacy info icon