27.05.2014 13:31

NEU: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs mit E-Learning

2 + 4 = Erste-Hilfe-Führerschein-Kurs

NEU: Erste-Hilfe-Führerscheinkurs mit E-Learning

Als erste österreichische Organisation bietet das Österreichische Rote Kreuz den Erste-Hilfe-Führerscheinkurs mit E-Learning an. Das bedeutet: 2 Stunden Theorie zu Hause und 4 Stunden Praxis im Lehrsaal.

 

2 Stunden Theorie zu Hause - es funktioniert ganz einfach:

  1. Melde dich kostenlos an

Der Online-Kurs ist gratis – du findest ihn unter www.erstehilfe.at/elearning

  1. Erarbeite die Inhalte

Der zwei Stunden umfassende Online-Kurs enthält 14 Module – jeweils rund acht Minuten lang –, die in Etappen absolviert werden.

  1. Bestehe den Abschlusstest

Beim finalen Multiple-Choice-Test musst du sieben von zehn Fragen richtig beantworten. Dann kannst du dich für den Praxisteil anmelden. Eine Wiederholung des Tests ist beliebig oft möglich.

 

4 Stunden Praxis im Lehrsaal:

Die Erste-Hilfe-Trainer des Österreichischen Roten Kreuzes begleiten dich durch diesen Intensivkurs, den du flexibel planen und am Abend bzw. am Nachmittag nach der Schule oder Arbeit absolvieren kannst. Hier geht’s zur Kursübersicht.

 

Und so schnell hast du den Erste-Hilfe-Nachweis für den Führerschein in der Tasche!

 

Hier gehts zur Kursübersicht!

 

 

 

socialshareprivacy info icon